Jeder Unterricht ist unwiederholbar in den wertvollsten Momenten, wenn es gelingt, in diesem oder jenem Schüler die innerste Zelle zu treffen und ein geistiges Licht anzuzünden.
Johannes Itten, Meister am Bauhaus

2. Juni – Lange Nacht der Museen in der Malschule

Ballon Museumsnacht

»Eine Reise um die Welt« heißt es in der Museumsnacht in der Mal- und Zeichenschule …

Alle Ateliers sind in dieser Nacht für Nachtschwärmer, Kunstsinnige und Neugierige geöffnet.
Kinder und Erwachsene Besucher können mit den Dozenten der Malschule Einblicke in persischen Textildruck, asiatisches Schattentheater, australische Gesichtsbemalung und vieles mehr gewinnen.
Das Puppenspiel »Vom Fischer und seiner Frau« mit Henning Hacke, Tangoklänge mit dem Trio Nostalgia und internationale Köstlichkeiten mit einem Glas Wein runden den Abend im Hof der Malschule ab.

Wir laden alle Malschulfreunde ein, sich von uns in dieser Nacht in die weite Welt entführen zu lassen!

Sommerferien 2018

Kunstfreizeit Beinrode

Kunstfreizeit »JAPAN« für Kinder in Zusammenarbeit zwischen dem Johannitergut Beinrode und der Weimarer Mal- und Zeichenschule

Das Rittergut Beinrode lädt in der zweiten Sommerferienwoche vom 8. bis 14. Juli 2018 Kinder und Jugendliche zur Kunstfreizei »JAPAN – Land der aufgehenden Sonne« ein, während der gezeichnet, gedruckt und Drachen gefaltet werden. Neben alter Grafik werden auch moderne Mangas vorgestellt. Unter der goßen Weide treffen wir uns zur traditionellen Teestunde und lesen japanische Gedichte.
Die Künstlerin Sibylle Mania, Dozetin an der Weimarer Mal- und Zeichenschule, begleitet die Kinder und Jugendlichen im gestalterischen Bereich durch das Projekt.

Alle Informationen zum Projekt und zur Anmeldung dafür finden Sie auf dem Flyer zum Download.

Downloads

Werkschau / Ausstellung Andrea Benser, „Freude am Geschaffenen“

Benser Seestück

Hausausstellung »Freude am Geschaffenen« mit Arbeiten aus dem umfangreichen Oeuvre von Andrea Benser.

21. Januar – 31. August 2018, Mo – Do, 9 – 18 Uhr
in den Räumen der Weimarer Mal- und Zeichenschule

Eröffnet wird die Hausausstellung am 21. Januar gemeinsam mit der Werkschau der Kursteilnehmer der Malschule, die von 10 bis 14 Uhr in Anwesenheit ihrer Dozenten ihre Werke aus dem vergangenen Herbstsemester präsentieren.

Interessieren Sie sich für das kommende Malschulsemester? Wir informieren gern darüber und nehmen Ihre Anmeldungen für Kurse und Workshops entgegen.

Nach den Winterferien geht es weiter! Das neue Semester beginnt am 12. Februar 2018.

Die Ausstellung ist Mo–Do, 9–18 Uhr und Fr 9–12 Uhr zu besichtigen und wird am Sonntag, den 21. Januar um 11 Uhr im Rahmen der Werkschau eröffnet. Wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich dazu ein!

Downloads

Die Hand!
Sabine Salzmann  |  „Fossiles Leben“  |  Aquatinta mit Aussprengtechnik  |  „Druckwerkstatt“ – Kurs bei Roger Bonnard