Noch letzte Plätze frei für die Kunstreise nach Potsdam

Hopper

Dreiundzwanzigste Kunstreise führt am 23. September ins Museum Barberini nach Potsdam

Das neu erbaute Museum zeigt »Von Hopper bis Rothko – Amerikas Weg in die Moderne«.

Liebe Freunde der Weimarer Mal- und Zeichenschule,

für unsere dreiundzwanzigste Kunstreise am 23. September 2017 nach Potsdam sind noch einige wenige Plätze frei.

Sie führt diesmal ins neu errichtete Museum Barberini. Die aktuelle Ausstellung dort präsentiert mit »Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne« einen Querschnitt der nordamerikanischen Malerei der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, anhand der drei zentralen Themen Landschaft, Portrait und Stadt, ebenso wie die sich parallel entwickelnde abstrakte Malerei.

Die zweite Führung an diesem Tag führt in eines der ältesten Häuser der Stadt, in dem sich das Potsdamer Filmmuseum befindet. Hier erleben Sie mehr als 100 Jahre Filmgeschichte aus Babelsberg und der ganzen Welt.
Im Mittelpunkt der Sammlungen stehen Filme, die seit 1911 in den Babelsberger Filmstudios entstanden sind, sowie Künstler und Stars, die in ihnen mitgewirkt haben.

Außerdem freuen wir uns auf ein Essen im Restaurant »Genusswerkstatt« direkt im Filmmuseum.

Downloads

Sie haben die Wahl!

Freiluftmalerei Kohle und Pastellkreide mit Peter Stechert

Noch gibt es freie Plätze in den Kursen des neuen Semesters! Sie können sich anmelden – sehr gern auch online unter »Angebote«.

Das neue Semester bietet in vertrauter und bewährter Weise ein abwechslungsreiches Programm für die kommenden schönen Monate. Jede Altersgruppe und unterschiedliche künstlerische Interessen können sich darin finden und all diejenigen, die sich in der Welt der schönen Künste wohlfühlen: Klein und Groß, Jung und Älter, ungeübte Interessenten und fortgeschrittene Könner.

  • Herbstsemester: 28. August 2017 – 12. Januar 2017

Verschenken Sie Malschule!

Gutschein

… auch sehr schön zum Geburtstag!

Bei uns gibt es individuell gedruckte Gutscheine für Kurse, Workshops und Ferienangebote, sowie für Übernachtungen in unserem gemütlichen Appartement.

Rufen sie uns an! Wir haben gute Ideen diesbezüglich.

Sonja Koch  |  „Blick auf die Wiese“  |  Gouache und Wachsstifte  |  „Bilder bilden“ Kurs mit Manon Grashorn