Liebe Freunde und Freundinnen der Malschule,

wie schon in der letzten Rundmail geschrieben, ruht der Kursbetrieb in der Weimarer Mal- und Zeichenschule vorerst und auch die eigentlich für den 24. Januar geplante Werkschau musste Corona bedingt leider ausfallen.

Mit der Werkschau wird auch immer eine neue Hausausstellung eröffnet, die tiefere Einblicke in das aktuelle Kursgeschehen vermittelt oder Werke von mit der Mal- und Zeichenschule verbundenen Persönlichkeiten vorstellt.

Da im Frühjahrs- und Herbstsemester 2020 der Kursbetrieb nur eingeschränkt stattfand, haben wir in unserem Archiv gestöbert und präsentieren nun eine kleine Auswahl druckgrafischer Werke, die in den letzten Jahren in der Mal- und Zeichenschule entstanden sind. Und weil Sie uns derzeit leider nicht besuchen können, um sich die Bilder vor Ort anzusehen, laden wir Sie auf unsere Website zu einem virtuellen Rundgang ein.

Nutzen Sie beim Rundgang und Stöbern auch die Möglichkeit der Online-Kurseinschreibung.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, erreichen Sie uns im Büro der Mal- und Zeichenschule von Montag bis Donnerstag, von 9–15 Uhr, und am Freitag, von 9–12 Uhr, telefonisch oder per E-Mail.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihre Anne Stechert und das Team der Malschule

28. Januar 2021