← alle Kurse anzeigen

W17  

Frank MühlfriedelFrank Mühlfriedel → Info

Aquarellmalerei | Licht und Schatten im Aquarell

Jugendliche, Erwachsene

Es gibt viele Antworten auf die Frage, wie Aquarellmalerei zu handhaben sei. Viele verschiedene Herangehensweisen eröffnen unzählige Möglichkeiten dieser sehr alten Technik. Die freie grafische und zugleich malerische Auffassung der Aquarelltechnik ist ein Weg, sich dieser Technik zu nähern. Dabei ist die Beobachtung des Lichtes wesentliche Bedingung im Malprozess. Das Aquarell lebt vom Kontrast von Hell und Dunkel, deswegen wird im Workshop eine Annäherung an die Technik des Aquarells über die Dualität von Licht und Schatten vermittelt. Es werden einfache Motive zur Verdeutlichung des Prinzips im Atelier vorgeschlagen. Wünsche der KursteilnehmerInnen werden jederzeit berücksichtigt. Ebenfalls ist eine kurze Einführung in die Grundlagen des Aquarellierens im Kurs enthalten.

Termine
  • Fr19.11.202117–20 Uhr
  • Sa20.11.202110–15 Uhr
  • So21.11.202110–15 Uhr
Gebühren
  • 93 €

zur Anmeldung →