Jeder Unterricht ist unwiederholbar in den wertvollsten Momenten, wenn es gelingt, in diesem oder jenem Schüler die innerste Zelle zu treffen und ein geistiges Licht anzuzünden.
Johannes Itten, Meister am Bauhaus

Wasserkraft und Sonnenstrahl

Sofia Tschernyschkow

Die Stadtwerke Weimar laden alle Kunstinteressierten am Donnerstag, dem 27. Februar 2020, um 16 Uhr, zur Vernissage der Ausstellung »Wasserkraft und Sonnenstrahl« ein.

Ausgestellt werden Bilder von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die in der Weimarer Mal- und Zeichenschule entstanden sind.
Die Dozenten und Dozentinnen behandelten in ihren Kursen auf vielfältige Weise das Thema Energie und inspirierten ihre Malschüler zu ganz individuellen Interpretationen. Diese reichen von Darstellungen großer, bunter Windräder über strombetriebene Fahrzeuge bis hin zu Fantasiedarstellungen des Wirbelsturmes aus der Geschichte »Der Zauberer von Oz«. Zusammengestellt im lichtdurchfluteten Gebäude der Stadtwerke Weimar, Industriestrasse 14, stellen die Arbeiten ein mannigfaltiges Ensemble dar, welches vom 27. Februar bis 26. November 2020 besichtigt werden kann.

Werkschau am 26. Januar 2020

Beate Casparius - Die blaue Stunde

und Eröffnung der Hausausstellung mit Arbeiten aus den Malereikursen mit Roger Bonnard

In allen Ateliers der Weimarer Mal- und Zeichenschule präsentieren die Malschüler_innen in Anwesenheit der Dozent_innen ihre Arbeiten aus den Kursen des laufenden Semesters.
Wir möchten Ihnen einen Blick auf junge Kunstwerke, besondere Talente und freigesetzte Kreativität bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild davon!

Parallel dazu wird die neue Hausausstellung mit Arbeiten aus den Malereikursen mit Roger Bonnard eröffnet.
Sie ermöglicht einen Blick auf das farbenprächtige und facettenreiche Schaffen der Kursteilehmerinnen des langjährigen Malschuldozenten.

Wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich zur Vernissage der Hausausstellung im Rahmen der Werkschau am Sonntag, den 26. Januar 2020, um 11.00 Uhr ein!

Die Ausstellung ist vom 26. Januar bis 31. August 2020 in den Räumen der Weimarer Mal- und Zeichenschule zu sehen.

Interessieren Sie sich für das kommende Frühjahrssemester?
Wir informieren Sie gern darüber und nehmen Ihre Anmeldungen für die Kurse und Workshops entgegen.

Downloads

Das neue Programm ist da!

Titel Kursprogramm

Ab sofort können Sie sich für das neue Semester anmelden – sehr gern auch online unter Angebote.

Das Jahr 2019 wird — Sie alle wissen es — ganz im Zeichen des 100. Gründungsjubiläums des Staatlichen Bauhaus in Weimar stehen. Zu der Vielzahl von lokalen und regionalen Aktivitäten aus diesem Anlass wird auch die Weimarer Mal- und Zeichenschule beitragen: mit den Bauhaus–Ateliertagen möchten wir vor allem Kinder und Jugendliche ansprechen und sie für die Faszination dieser Kunst-, Design- und Architekturschule begeistern.

Natürlich haben wir auch für unsere erwachsenen Kursteilnehmer einen bunten Strauß von Angeboten zusammengestellt. Beim Stöbern in unserem Jahresprogramm erwarten Sie spannende Kurse und Workshops und Sie werden inspirierende Entdeckungen machen. Unser internationales Dozententeam freut sich darauf, mit Ihnen in unbekannte Welten aufzubrechen. Lassen Sie sich auf neue Wege verführen und nutzen Sie unser Haus als Ausgangspunkt dafür.

Unser Programmheft ist an vielen Orten in Weimar zu finden oder als PDF-Datei zum downloaden hier auf dieser Seite.

Herbstsemester 31. August 2019 – 31. Januar 2020
Frühjahrssemester 17. Februar 2020 – 10. Juli 2020

Downloads

Die Hand!
Büsten nach Werken von Lucas Cranach  |  Arbeiten in Ton mit Glasur  |  Keramikkurse von Petra Töppe-Zenker |  Cranachprojekt 2015 der Weimarer Mal- und Zeichenschule