Jeder Unterricht ist unwiederholbar in den wertvollsten Momenten, wenn es gelingt, in diesem oder jenem Schüler die innerste Zelle zu treffen und ein geistiges Licht anzuzünden.
Johannes Itten, Meister am Bauhaus

Das neue Programm ist da!

Titel Kursprogramm

Ab sofort können Sie sich für das neue Semester anmelden – sehr gern auch online unter Angebote.

Das Jahr 2019 wird — Sie alle wissen es — ganz im Zeichen des 100. Gründungsjubiläums des Staatlichen Bauhaus in Weimar stehen. Zu der Vielzahl von lokalen und regionalen Aktivitäten aus diesem Anlass wird auch die Weimarer Mal- und Zeichenschule beitragen: mit den Bauhaus–Ateliertagen möchten wir vor allem Kinder und Jugendliche ansprechen und sie für die Faszination dieser Kunst-, Design- und Architekturschule begeistern.

Natürlich haben wir auch für unsere erwachsenen Kursteilnehmer einen bunten Strauß von Angeboten zusammengestellt. Beim Stöbern in unserem Jahresprogramm erwarten Sie spannende Kurse und Workshops und Sie werden inspirierende Entdeckungen machen. Unser internationales Dozententeam freut sich darauf, mit Ihnen in unbekannte Welten aufzubrechen. Lassen Sie sich auf neue Wege verführen und nutzen Sie unser Haus als Ausgangspunkt dafür.

Unser Programmheft ist gerade im Druck und in ca. zwei Wochen in der Malschule und an vielen Orten in Weimar zu finden.

Herbstsemester 31. August 2019 – 31. Januar 2020
Frühjahrssemester 17. Februar 2020 – 10. Juli 2020

Das Heft als Download

Bauhaus-Ateliertage 2019

Titel Bauhausateliertage

Schulprojekttage rund um das Thema »Upcycling – in die Zukunft gedacht«

Im Jahr 2019 wird das Bauhaus 100 Jahre alt. Dieses Jubiläum will die Weimarer Mal- und Zeichenschule e.V. zum Anlass nehmen, Projekte für Kinder und Jugendliche in Weimar und Weimarer Land anzubieten, die sich thematisch dem Bauhaus widmen.

Die Bauhaus-Ateliertage richten sich an Klassenverbände der Stufen 4 bis 12

Alle Interessenten können sich bereits ab Januar 2019 für die Projektangebote anmelden. Die im Programm vorgelegten Lehrplanempfehlungen machen es den Lehrern möglich, den Projektinhalt in den Unterricht zu integrieren. Die Kurszeiten sind an die Unterrichtszeiten angelehnt und stellen eine ideale Ergänzung des Schulunterrichtes dar. Auch Projektarbeiten und –tage rund um das Thema Bauhaus sind möglich.

Organisatorisches / Anmeldung

Die Bauhaus-Ateliertage 2019 finden von März bis November 2019 statt.
Die Teilnehmerzahl der einzelnen Worshops ist auf 15 Schüler begrenzt. Schulklassen mit mehr als 15 Teilnehmern werden gebeten, zwei Workshops zu buchen. Diese finden parallel zueinander statt.

Die Anmeldung erfolgt in der Weimarer Mal- und Zeichenschule e.V. bei Frau Birnschein unter bauhaus@malschule-weimar.de oder Tel. 03643 – 50 55 24.

Die Termine werden nach Absprache festgelegt. Der Unkostenbeitrag für jeden Schüler beträgt 2,00 €. Die Workshops werden wöchentlich, am Montag und Donnerstag in der Schulzeit zwischen 9:00 Uhr und 14:00 Uhr stattfinden. Je nach Angebot und Altersklasse kann die Kurszeit zwischen 2 und 5 Stunden variieren. Die genaue Dauer des Kurses wird bei der Anmeldung abgesprochen.

Alle weiterführenden Informationen rund um die Workshops finden Sie im Flyer, der Ihnen hier zum Download bereit steht.

Die Weimarer Mal- und Zeichenschule e.V. freut sich auf alle kreativen Teilnehmer/innen der »Bauhaus-Ateliertage 2019«, die in der Gegenwart und mit Kenntnis der Vergangenheit innovative Lösungsvorschläge für die Zukunft entwickeln.

Downloads

100 Jahre Bauhaus

Werkschau Feininger

Fassadenausstellung Bauhauskünstler

Anläßlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums gibt es auch in der Weimarer Mal- und Zeichenschule in diesem Jahr viele Aktionen und Workshops. Aus diesem Anlass zeigen wir in diesem Jahr an der Fassade der Malschule eine Ausstellung mit Portraits bekannter Bauhauskünstler, die in den Kinder- und Erwachsenenkursen des Herbssemesters 2018/19 entstanden sind.

Die Hand!
Sonja Koch  |  „Blick auf die Wiese“  |  Gouache und Wachsstifte  |  „Bilder bilden“ Kurs mit Manon Grashorn