»Tiere auf Reisen« ist der Titel eines Kooperationsprojektes der Weimarer Mal- und Zeichenschule mit der Deutschen Bahn, für das Malschulkinder von 3 bis 11 Jahren aufgerufen waren, uns Bilder zu schicken.

Rund 180 Bilder haben uns erreicht und wurden von Malschuldozent Frank Steenbeck und Grafikerin Maria Gottweiss so bearbeitet, dass sie von den Graffitikünstlern Benjamin Sprunk und Oscar Metzger im Bahnhofstunnel in Apolda an die Wände gesprayt werden konnten.

Jetzt ist das Gemeinschaftsbild im Bahnhof in Apolda zu besichtigen. Eine Ausstellung dazu wird im nächsten Jahr auch im Bahnhof in Weimar gezeigt.

17. November 2021

Figur von Mathilde Röth