← alle Kurse anzeigen

W34  

Gudrun IllertGudrun Illert → Info

Kalligrafie | Die Magie der beschrifteten Eier

Jugendliche, Erwachsene

Ein Workshop für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

An diesem Wochenende werden die TeilnehmerInnen in die Formenvielfalt der Antiqua eintauchen. Diese Schrift wurde im 15. Jahrhundert für sehr kostbare Handschriften verwendet. Sie besteht aus Groß- und Kleinbuchstaben und wirkt bei einem guten und disziplinierten Schriftbild äußerst elegant. Sie lässt sich zudem hervorragend mit anderen Schriften kombinieren.
Zunächst wird das Alphabet erlernt. Nach dem Erlernen (oder dem Auffrischen) der historischen Basis dieser Schrift, wird – passend zur Osterzeit – mit Schreibfeder und Tusche oder wasserfestem Fineliner auf ausgeblasenen Enten- und Gänseeiern geschrieben.

Mitzubringen sind schöne Texte, Federhalter, Bleistift und Lineal. Eier und Papier sind in der Malschule vorhanden. Wer keine Schreibfedern hat, kann sie im Kurs erwerben (bitte nicht selbst einkaufen – die Qualitätsunterschiede sind sehr groß).

Termine
  • Fr18.03.202216–19 Uhr
  • Sa19.03.202210–18 Uhr
  • So20.03.202210–16 Uhr
Gebühren
  • 128 €

zur Anmeldung →