Schulprojekte mit der Malschule

Die Weimarer Mal- und Zeichenschule – ein Ort des künstlerisch-kreativen Schaffens, des Lernens und der Begegnung – ist eine Bildungspartnerin, die Schulen unterstützt.

Von der Doppelstunde bis zur Projektwoche in eurer Schule oder unseren Ateliers – wir passen uns euren Bedürfnissen an und entwickeln individuelle Angebote für alle Altersgruppen. Unsere pädagogische Leitidee zielt auf die individuelle Unterstützung des künstlerischen Interesses und kreativen Potenzials jeder einzelnen Persönlichkeit.

Dies bezieht sich auch auf die Erfahrung von Selbstwirksamkeit in einer lebendigen Demokratie: In Zusammenarbeit mit dem TMBJS, dem ThILLM und der Stiftung Lernen durch Engagement begleiten und realisieren wir als erster außerschulischer Bildungspartner LdE-Projekte in Thüringer Schulen und verknüpfen künstlerische Zugänge und Ausdrucksmittel mit sozialen, politischen oder erinnerungskulturellen Themen.

Kontakt:
Christoph Mauny (Bildungsreferent)
Tel.: 03643/​50 55 24
E-Mail: mauny[at]malschule-weimar.de