Aktuelles Kursangebot

F10 (HS) Ferienangebot (Herbst)  Julia Kneise

Comic zeichnen

Kinder, Jugendliche (von 8 bis 12 Jahren)

2017-10-09T10:00:00+02:00

1

  • Mo, 09.10.2017, 10–13 Uhr
  • Di, 10.10.2017, 10–13 Uhr
  • Mi, 11.10.2017, 10–13 Uhr

Dieser Ferienkurs gibt begeisterten jungen Künstlern und Comicfreunden die Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten. Die Freude am Zeichnen, Malen und dem bildhaften Erzählen steht dabei im Vordergrund. Unter fachkundiger Anleitung sollen Kinder und jugendliche Zeichner in ihrer Phantasie bestärkt werden und zugleich ermutigt, ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und auszuprobieren. Unter Verwendung verschiedenster Arbeitsmittel wie Bleistift, Tusche, Aquarellfarben, Bunt- und Faserstift, sollen die Kursteilnehmer die Vielseitigkeit der Comicdarstellung kennen lernen. Mit Spaß und Freude am Erzählen des Erlebten, durch Erfinden von Figuren und Geschichten oder Illustrieren von Bekanntem werden in diesem Kurs ganz individuelle Formsprachen gefunden.
Der Dozentin ist es wichtig, die Teilnehmer in ihrem kreativen Mut, ihrer Phantasie und der unverstellten Sicht auf die Dinge nicht zu bremsen, sondern zu eigenen Positionen zu ermuntern.

Bitte bringt euch immer einen kleinen Imbiss mit!

Gebühren

  • 80 €

✔ für Kurs anmelden

F11 (HS) Ferienangebot (Herbst)  Katja Hochstein

Alles Theater! Marionetten und Stabpuppen – plastisches Gestalten für Kinder

Kinder, Jugendliche (von 8 bis 12 Jahren)

2017-10-09T09:00:00+02:00

1

  • Mo, 09.10.2017, 09–13 Uhr
  • Di, 10.10.2017, 09–13 Uhr
  • Mi, 11.10.2017, 09–13 Uhr

In diesem Workshop werden Marionetten-Figuren und Stabpuppen aus den verschiedensten Materialien gebaut. Nach eigenen Entwürfen und mit ganz viel Phantasie entstehen kleine selbst erfundene Spielfiguren. Es wird geklebt, gemalt, geschnitten, genäht und gesägt.
Die Figuren werden dann in kleinen selbst erfundenen Geschichten, in einer selbst angefertigten Theaterbühne, ihren Auftritt haben.
Aus Ton, Modelliermasse, Alltagsgegenständen und anderen ausgesuchten Materialien werden, mit viel Spaß und Experimentierfreude, Marionetten- und Stabpuppen entstehen.

Bitte immer einen kleinen Imbiss zum Workshop mitbringen!

Gebühren

  • 68 €

✔ für Kurs anmelden

F12 (HS) Ferienangebot (Winter)  Charlotte Sehmisch

Per Anhalter durch die BINGO-WING-Galaxis – Leichte, regensichere und robuste Taschen – selbst gebaut

Jugendliche (ab 12 Jahren)

2018-02-05T10:00:00+01:00

1

  • Mo, 05.02.2018, 10–15 Uhr
  • Di, 06.02.2018, 10–15 Uhr
  • Mi, 07.02.2018, 10–15 Uhr

Im Workshop werden mit den Teilnehmern Taschenkonstruktionen aus ungewöhnlichen Stoffen, wie Laubgitter, Schläuchen, Teichfolie, und anderen Materialien aus Baumärkten hergestellt.
Es wird dabei auch nicht vor der Verwendung von Unterlegscheiben, Blindnieten und Plexiglas zurückgeschreckt und wer möchte, darf selbstredend auch ein Stück Filz einschrauben. Versehen ist das spacige Gepäck mit Schnappverschluss, verstellbarem Gurt, Seitenabteil mit Lasche zum schnellen Herausziehen des Mobiltelefons sowie genügend Stauraum für alles, was der jugendliche Mensch so braucht.

Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

F13 (FS) Ferienangebot (Winter)  Nils Lauterbach

Hör mal! | Audioworkshop

Kinder, Jugendliche (von 6 bis 12 Jahren)

2017-02-08T10:00:00+01:00

3

  • Mi, 08.02.2017, 10–13 Uhr
  • Do, 09.02.2017, 10–13 Uhr

Die Stadt hören lernen.
Jeden Tag, auf dem Weg durch die Straßen und Häuserzeilen unserer Stadt nehmen wir Geräusche bewusst und unbewusst war. Beim Einkaufen, Fußball spielen oder spazieren im Park. Es gibt keinen Ort, wo nichts zu hören ist.
Wir wollen uns mit dem Sound der Stadt beschäftigen und diesen spielerisch für uns zu nutzen.
In kleinen Übungen soll unser Gehör geschärft und die Wahrnehmung verbessert werden. Dabei spielt der Umgang mit der Technik genauso eine Rolle, wie die kreative Herangehensweise. Gedichte, Texte und Musik können nach eigener Vorliebe mit eingebracht werden.
Am Ende steht der eigene Hörspaziergang aus der ganz persönlichen Sicht auf unsere Stadt.
Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Gebühren

  • 35 €

✔ für Kurs anmelden

F14 (FS) Ferienangebot (Ostern)  Nils Lauterbach

Trickfilm – Legetrick

Kinder, Jugendliche (von 10 bis 15 Jahren)

2018-03-26T10:00:00+02:00

1

  • Mo, 26.03.2018, 10–14 Uhr
  • Di, 27.03.2018, 10–14 Uhr
  • Mi, 28.03.2018, 10–14 Uhr

Wolltest du schon immer wissen: wie eine Trickfilm entsteht, starre Figuren zu laufen anfangen, Gegenstände sich durch Geisterhand bewegen oder wie die Zaubertricks von YouTubern funktionieren?
Der Kurs führt in die Filmtechnik Stop-Motion und Legetrick ein.
Collagen, Zeichnungen, Gegenstände und Personen werden sprichwörtlich in Bewegung
gesetzt. Durch die eigenen Ideen und Geschichten, egal wie durchgedreht und verrückt diese sind, wird ALLES vor der Kamera zum Leben erweckt. Nach der Erarbeitung deiner Vorstellung in einem kleinen Skript und Storyboard werden Abläufe, Umsetzung und Techniken besprochen; Objekte, Figuren und Hintergründe gestaltet und filmisch fest gehalten.
Ein Film ohne Ton ist nicht wirklich spannend und mitreißend, deshalb wird eigene Filmmusik komponiert, werden Atmosphären aufgenommen und Geräusche erzeugt.

Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Gebühren

  • 65 €

✔ für Kurs anmelden

F15 (FS) Ferienangebot (Ostern)  Frank Steenbeck

Auf hoher See … | Abenteuer Keramik

Kinder, Jugendliche (von 8 bis 12 Jahren)

2018-04-03T10:00:00+02:00

2

  • Di, 03.04.2018, 10–13 Uhr
  • Mi, 04.04.2018, 10–13 Uhr
  • Do, 05.04.2018, 10–13 Uhr
Schöne Ferien in der Malschule!

Boote erinnern an die Weite des Meeres, ans Reisen, an alles, was es noch zu entdecken gibt. Auch ihre einfachen, ausgewogenen Formen und ausgeprägt schönen Farben regen die Phantasie immer wieder aufs Neue an. Im Workshop soll dieser Faszination Gestalt verliehen werden. Durch Variation des immer ähnlichen Grundtypus, der Bemalung und anderer Materialzusätze werden die Teilnehmer ihre ganz persönliche innere Form hierfür finden.
Der Dozent unterstützt die formgebende Sprache der Kursteilnehmer durch fachliche Anleitung. Am zweiten Termin werden die entstandenen Objekte farbig gestaltet und glasiert.

Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Modellieren:
Di. 3.4. – Do. 4.4., 10.00 – 13.00 Uhr

Glasieren:
Sa. 14.4. 10.00 – 12.00 Uhr

Gebühren

  • 67 €

✔ für Kurs anmelden

F16 (FS) Ferienangebot (Ostern)  Julia Kneise

Comic zeichnen

Kinder, Jugendliche (von 8 bis 12 Jahren)

2018-04-03T10:00:00+02:00

2

  • Di, 03.04.2018, 10–15 Uhr
  • Mi, 04.04.2018, 10–15 Uhr
  • Do, 05.04.2018, 10–15 Uhr
  • Fr, 06.04.2018, 10–13 Uhr
Geschichten erzählen mit dem Bleistift

Dieser Ferienkurs gibt begeisterten jungen Künstlern und Comicfreunden die Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten. Die Freude am Zeichnen, Malen und dem bildhaften Erzählen steht dabei im Vordergrund. Unter fachkundiger Anleitung sollen Kinder und jugendliche Zeichner in ihrer Phantasie bestärkt werden und zugleich ermutigt, ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und auszuprobieren. Unter Verwendung verschiedenster Arbeitsmittel wie Bleistift, Tusche, Aquarellfarben, Bunt- und Faserstift, sollen die Kursteilnehmer die Vielseitigkeit der Comicdarstellung kennen lernen. Mit Spaß und Freude am Erzählen des Erlebten, durch Erfinden von Figuren und Geschichten oder Illustrieren von Bekanntem werden in diesem Kurs ganz individuelle Formsprachen gefunden.
Der Dozentin ist es wichtig, die Teilnehmer in ihrem kreativen Mut, ihrer Phantasie und der unverstellten Sicht auf die Dinge nicht zu bremsen, sondern zu eigenen Positionen zu ermuntern.

*Bitte immer einen kleinen Imbiss zum Workshop mitbringen!

Gebühren

  • 96 €

✔ für Kurs anmelden

F17 (FS) Ferienangebot (Sommer)  Katrin Diener

Ferne Welten, fremde Planeten | Abenteuer Keramik

Kinder, Jugendliche (von 8 bis 12 Jahren)

2018-07-02T10:00:00+02:00

1

  • Mo, 02.07.2018, 10–13 Uhr
  • Di, 03.07.2018, 09–13 Uhr
  • Mi, 04.07.2018, 09–13 Uhr
  • Fr, 10.08.2018, 11–13 Uhr
in der Keramik-Werkstatt

Sommerferienbeginn- Reisezeit. Wir heben ab und landen auf unserem Planeten, den wir dabei entdecken. Wie es darauf aussieht und was euch dort begegnet, wird euch eure Phantasie sagen. Wie ihr eure Bilder in Keramik bauen könnt, damit sie wachsen können, wird euch vermittelt, indem ihr die Grundprinzipien der Arbeit mit Ton kennenlernt.
Die Dozentin unterstützt die formgebende Sprache der Kursteilnehmer durch fachliche Anleitung. Am letzten Freitag vor Schulbeginn werden die entstandenen einmal gebrannten Werke farbig gestaltet, damit sie anschließend fertig gebrannt werden können.

Modellieren: 2. bis 4. Juli 2018
Glasieren: 10. August 2018

*Bitte immer einen kleinen Imbiss zum Workshop mitbringen!

Gebühren

  • 67 €

✔ für Kurs anmelden

F18 (FS) Ferienangebot (Sommer)  Katja Hochstein

Meerestiere | Malen – Zeichnen – Drucken – Objektgestaltung

Kinder (Kinder von 6 bis 8 Jahren)

2018-07-04T09:00:00+02:00

3

  • Mi, 04.07.2018, 09–14 Uhr
  • Do, 05.07.2018, 09–14 Uhr
  • Fr, 06.07.2018, 09–14 Uhr

Alle Kinder lieben das Wasser, es gibt Unmengen von Lebewesen im Wasser, mit ganz vielen
unterschiedlichen Farben und Formen. Gemeinsam erforschen die Kinder mit Zeichenstift, Pinsel und anderen Zeichenutensilien alles, was sich auf und im Wasser befindet. Es gibt viel über das Element Wasser in all seinen Facetten zu entdecken. Dabei vermittelt die Dozentin Katja Hochstein den Kinder spielerisch die Grundlagen und den Umgang mit den verschiedenen Zeichen- und Malmaterialien. Es wird mit Temperafarben, Bundstiften und Kreide auf großem und kleinem Papier gemalt. Für Kinder ist Gestalten und Bauen ebenso wichtig, deswegen wird mit einfachsten Materialien gearbeitet und kleine Objekte, Figuren und Bilder gestaltet. Durch spannende Anregungen aus anderen Welten, wie der Kunst oder der Alltagswelt lernen die Kinder eigenständige Bildthemen und Objekte zu entwickeln und kreativ umzusetzen. Hierbei werden sie durch die Dozentin fachkundig begleitet und erhalten eine individuelle Förderung für ihr schöpferisches Tun. Experimentierfreude und Neugier stehen im Mittelpunkt dieses Intensiv – Workshops.

Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Gebühren

  • 82 €

✔ für Kurs anmelden

F19 (FS) Ferienangebot (Sommer)  Khaled Arfeh

Himmelblau und Wüstengelb | Ein Workshop mit nur zwei Farben

Kinder, Jugendliche (von 7 bis 12 Jahren)

2018-07-09T10:00:00+02:00

1

  • Mo, 09.07.2018, 10–13 Uhr
  • Di, 10.07.2018, 10–13 Uhr
  • Mi, 11.07.2018, 10–13 Uhr

Alle Menschen leben in einer Welt mit bunter Umgebung zusammen. Nicht nur die Natur und die Städte sind bunt, sondern auch die Menschen mit ihren verschiedenen Hintergründen und Kulturen.
In diesem Workshop wird mit nur zwei Farben gearbeitet. Gelb und Blau sind die Rapsfelder und der Himmel. Gelb und Blau sind aber auch die Wüste und der
Himmel.
Mit den vielen Vorstellungen, die wir von den anderen Kulturen haben, können wir abstrakte Bilder vom Hintergrund der anderen malen.
Ich male deine Welt und du malst meine Welt. Danach können wir unsere Welten tauschen, gebe mir deine Farbe und ich gebe dir meine Farbe, damit wir zusammen unsere Umgebung bunt gestalten.

Bitte einen kleinen Imbiss mitbringen.

Gebühren

  • 48 €

✔ für Kurs anmelden

F20 (FS) Ferienangebot (Sommer)  Katja Hochstein

Fragmente | Skulpturales in Stein

Jugendliche (ab 12 Jahren)

2018-07-11T10:00:00+02:00

3

  • Mi, 11.07.2018, 10–15 Uhr
  • Do, 12.07.2018, 10–15 Uhr
  • Fr, 13.07.2018, 10–14 Uhr

In diesem Intensiv – Workshop werden kleine und große Skulpturen aus Speckstein oder Alabaster nach eigenen Entwürfen angefertigt. Dabei lernen die Teilnehmer die wichtigsten Grundregeln für die Steinbearbeitung sowie für die Entwicklung und Bearbeitung einer eigenständigen Steinskulptur, von der Zeichnung bis zur fertigen Kleinskulptur.
Wen die verschiedenen Steinarten faszinieren und schon immer einmal eine große oder kleine Steinskulptur selbst erschaffen wollte, ist in diesem Intensiv – Workshop genau richtig. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, nur viele kreative Ideen, Freude am selber machen und Ausdauer! Als Ergänzung zur plastischen Arbeit stellt die Dozenzin einige BildhauerInnen und Objekt – KünstlerInnen vor.

Bitte immer einen kleinen Imbiss zum Workshop mitbringen!

Gebühren

  • 76 €

✔ für Kurs anmelden

K10 (HS) Wochenkurs  

Kunst kennt keine Grenzen | das deutsch-arabische Atelier

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

2017-08-28T16:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 16–18:30 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
Logo DAA

Das Deutsch-Arabische Atelier ist eine Lern- und Begegnungsstätte für geflüchtete und einheimische Frauen. Mit Hilfe der Kunst und des kreativen Schaffens sollen Sprachbarrieren und kulturelle Unterschiede überwunden werden. Die Künstler der Weimarer Mal- und Zeichenschule begleiten die Teilnehmerinnen mit Kreativangeboten (Malerei / Zeichnung / Mode, …) persönlich durch die Kursstunden. Auch werden Themen des Alltages oder gesellschaftsrelevante Aspekte wie die Gleichberechtigung von Frau und Mann in unserer Gesellschaft behandelt. Das gemeinsame kreative Gestalten befördert die persönlichen Kontakte zwischen den Neuankömmlingen und den Einheimischen. So können die meist in ihrem neuen Leben noch sehr orientierungslosen arabischen Frauen in der Mal- und Zeichenschule eine Plattform des Austausches und der Integration finden.

Gebühren

  • gebührenfrei €

✔ für Kurs anmelden

K11 (HS) Wochenkurs  Christel Schöne

Bildnerisches Gestalten I

Kinder (5-8 Jahre)

2017-08-28T16:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 16–16:45 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
Naturstudium im Park mit Christel Schöne

Das Entdecken und Erforschen künstlerischer Ausdrucksmittel entfaltet die Phantasie. Spielerisch und einfallsreich werden die unterschiedlichsten grafischen und malerischen Techniken im Kurs erprobt. Es stehen wasserlösliche Farben, Wachsstifte, Pastellkreiden, Bunt- und Filzstifte zur Verfügung. Gern wer-den die Materialien im vielfältigen Spiel der Mischtechniken miteinander kombiniert. Besonderen Wert legt Christel Schöne auf Individualität, Spontaneität und Beachtung der kindlichen Ursprünglichkeit.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

K12 (HS) Wochenkurs  Christel Schöne

Bildnerisches Gestalten II

Kinder (5–8 Jahre)

2017-08-28T17:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 17–18 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
Kurs mit Christel Schöne

Das Entdecken und Erforschen künstlerischer Ausdrucksmittel entfaltet die Phantasie. Spielerisch und einfallsreich werden die unterschiedlichsten grafischen und malerischen Techniken im Kurs erprobt. Es stehen wasserlösliche Farben, Wachsstifte, Pastellkreiden, Bunt- und Filzstifte zur Verfügung. Gern werden die Materialien im vielfältigen Spiel der Mischtechniken miteinander kombiniert. Besonderen Wert legt Christel Schöne auf Individualität, Spontaneität und Beachtung der kindlichen Ursprünglichkeit.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

K13 (HS) Wochenkurs  Manon Grashorn

Die Vielfalt der Farbe

Kinder, Jugendliche (10 – 15 Jahre)

2017-08-28T17:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 17–18 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)

Bilder müssen leuchten! Wie kann das gelingen? Dieser Kurs führt von der Vielfalt der Farben zur einzelnen Farbe. Die Teilnehmer werden »sehen lernen«. Sie werden Bildinhalte malend und zeichnend gestalten. Es wird auf großen, grundierten Formaten mit Kreiden, Farbstiften und auch Öl- und Temperafarben gearbeitet. Die Teilnehmer unternehmen gemeinsam Streifzüge durch die Kunstgeschichte und begegnen dabei Kunstwerken und Künstlern verschiedener Epochen. Sie schulen an den Bildern das eigenständige Sehen, ohne zu kopieren.

Gebühren

  • 90 €

✔ für Kurs anmelden

K14 (HS) Wochenkurs  Manon Grashorn

Sehen, Entfalten, Bilder gestalten | Öl- und Temperamalerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-28T18:30:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 18:30–20 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)

Was zunächst so banal, so selbstverständlich klingt, ist es bei weitem nicht: nämlich Sehen, die Wahrnehmung der Welt durch das Auge, durch den äußeren Blick wie auch den inneren; die Hand ist »nur« unser natürliches Werkzeug. Wir wollen unsere visuelle Erfahrung schulen, sowohl durch die Betrachtung des Darzustellenden wie auch mit dem Blick entlang der Kunstgeschichte, von den Alten Meistern bis in unsere Zeit, der uns die Unterscheidung von Klischee und Authentischem lehrt. Ferner gilt unsere Aufmerksamkeit den unverbrauchten Sujets im Spiel mit individueller Farbgestaltung wie der Betonung des eigenen Duktus. Im Rahmen des Kurses ist eine Exkursion geplant. .

Gebühren

  • 138 €

✔ für Kurs anmelden

K15 (HS) Wochenkurs  Roger Bonnard

Malerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-28T19:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 19–21 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
Kurs mit Roger Bonnard

Malen ist nicht schwierig, solange man nichts davon versteht. Wenn man diese Kunst aber begriffen hat, dann wird man gefordert. Edgar Degas

Eine wichtige, vielleicht die wichtigste Aufgabe der Kunst ist es, neue Räume zu öffnen. In diesem Kurs wird jeder Teilnehmer, unabhängig von seiner künstlerischen Vorbildung, Gelegenheit haben, die Malerei als vielschichtigen Prozess zu erleben und sich darin auszuprobieren. Malen mit Tusche, Acryl, Pastellkreide oder Gouache sowie Kaschieren mit Seidenpapier – im experimentellen Umgang mit den Materialien erschließt sich der Teilnehmer den Charakter der Materialien. Es wird mit den verschiedenen Möglichkeiten der Bildgestaltung experimentiert (Rhythmus, Spannung, Bewegung und Gegenbewegung). Zeichnung und Malerei überlagern sich. Der Kurs ist für Interessierte ohne und mit Malerfahrung geeignet. Er kann die Vorbereitung auf ein Kunststudium gezielt unterstützen.

Gebühren

  • 159 €

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

K16 (HS) Wochenkurs  Petra Töppe Zenker

TON-GESTALTEN am Montagvormittag | Keramik

Erwachsene

2017-08-28T09:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 09–12 Uhr (8 Kurstage, alle 14 Tage)
Gesellige Runde am Montagmorgen

Ton in den Händen halten und seinem formbaren Charakter nachspüren ist ein Anliegen dieses Kurses. Jeder Teilnehmer hat seine ganz persönliche Art, den Ton zu begreifen: der Eine voller Temperament, still und behutsam der Nächste. Am Ende sprechen die fertigen Gefäße, Skulpturen und freien Formen für sich und ihren Schöpfer. Auf verschiedene Techniken und Gesetzmäßigkeiten verweist Petra Töppe-Zenker, vom plastischen Gestalten bis hin zur Oberflächenbehandlung. Die Termine der einzelnen Kurstage werden zu Beginn des Semesters abgestimmt.

Gebühren

  • 136 €

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

K17 (HS) Wochenkurs  Frank Steenbeck

Klassische Techniken und Experimente | Keramik

Kinder, Jugendliche

2017-08-28T16:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 16–17:30 Uhr

Fabelwesen, Geister, Zentauren, Meerjungfrauen, Seeungeheuer, Tiefseewesen bevölkern Märchen, Träume und Geschichten. Sie leben in Höhlen, Hallen, Zelten, Burgen, Hütten und Lüften. Aus diesem Stoff sind magische Erlebniswelten gemacht, die Kindern die überraschendsten Einfälle bescheren. Wie kann man dies alles mit Ton, Engobe, Glasur und Phantasie in die Wirklichkeit holen? Aus Keramik lässt sich (fast) alles herstellen. Damit es am Ende auch heil aus dem Brennofen kommt, muss man einige Geheimnisse kennen. Zum Beispiel Schlickern, Trocknung, Schwindung, Stabilität oder Farbveränderung. Die Kinder lernen spielerisch handwerkliche Grundlagen im Umgang mit den keramischen Materialien und können so zunehmend selbständig ihre Phantasie in Szene setzen.

Gebühren

  • 107 €

✔ für Kurs anmelden

K18 (HS) Wochenkurs  Frank Steenbeck

Klassische Techniken und Experimente | Keramik

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-28T18:00:00+02:00

1

  • Mo, 28.08.2017, 18–20 Uhr

Zu diesem Kurs sind Jugendliche und Erwachsene eingeladen, die Freude am Umgang mit keramischen Materialien haben und ihr Empfinden für die plastische Form schulen wollen. Wir verwirklichen unsere Vorstellungen anhand kleinerer, plastischer Einzelstücke. In freier Aufbautechnik nehmen wir individuelle Projekte und gemeinsame Themen in Angriff. Es entstehen Figuren, dekorative Gefäße, freiplastische Formen, Leuchter, Reliefs, Tiere und vieles mehr. Dabei stehen uns die vielfältigen Möglichkeiten der Malschulkeramikwerkstatt (Tone, Engoben, Glasuren, Werkzeuge, Brennöfen) zur Verfügung. Handwerkliche Grundlagen, und gestalterische Hinweise vermittelt der Kursleiter anhand der konkreten Arbeitssituation und mit Beispielen aus der historischen und zeitgenössischen Keramikwelt. Neueinsteiger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Gebühren

  • 147 €

✔ für Kurs anmelden

K19 (HS) Wochenkurs  Karsten Kunert

Offenes Atelier | Freies Malen und Zeichnen

Erwachsene

2017-08-29T13:30:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 13:30–15 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
gute Stimmung im Offenen Atelier

Das Offene Atelier bietet Gelegenheit, bildkünstlerische Techniken zu erlernen, Kenntnisse zu vertiefen oder einfach wieder den Schritt in die kreative Tätigkeit zu wagen. Der Kurs unterstützt die künstlerische Entwicklung derjenigen, die auf Farbe, Bilder und die eigenen Fähigkeiten neugierig sind. Es wird in geselliger Runde individuell unter Anleitung gearbeitet. Die Wahl der Motive und Techniken richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmer.

Der Besuch nur einzelner Stunden ist möglich.

Gebühren

  • 7 € pro Kurstag

✔ für Kurs anmelden

K20 (HS) Wochenkurs  Julia Kneise

Malzwerge I | Ein Mal- und Zeichenkurs für die Kleinen

Kinder (3–5 Jahre)

2017-08-29T15:45:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 15:45–16:30 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)

»Als Kind ist jeder ein Künstler, die Schwierigkeit liegt nur darin, als Erwachsener einer zu bleiben.« Die-ser Zeichen- und Malkurs soll begeisterten jungen Künstlern die Möglichkeit geben, sich kreativ zu ent-falten. Die Freude am Malen und Zeichnen steht dabei im Vordergrund. Unter fachkundiger Anleitung sollen die Kinder in ihrer Phantasie bestärkt werden und zugleich ermutigt, ihre eigenen Fähigkeiten und Ausdrucksformen spielerisch zu entdecken und auszuprobieren. Unter Verwendung verschiedenster Materialien und Arbeitsmittel sollen die jungen Kursteilnehmer die Vielseitigkeit von Zeichnung und Malerei kennen lernen. Der Kursleiterin ist es wichtig, die Kinder in ihrem kindlichen Mut, ihrer Phantasie und ihrer unverstellten Sicht auf die Dinge nicht zu bremsen, sondern zu eigenen Positionen zu ermutigen.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

K21 (HS) Wochenkurs  Sibylle Mania

Vom klassischen Naturstudium & eigenen Erfindungen | Malen – Zeichnen – Drucken

Kinder, Jugendliche (9-15 Jahre)

2017-08-29T16:15:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 16:15–17:15 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
CRANACH-Werkstatt

Dieser Kurs bietet spannende Projekte, in denen nach Herzenslust gemalt, gezeichnet, gedruckt wird. Die jungen Leute lernen ihr Thema im Bild zu bearbeiten und eine Sache mit Elan zu verfolgen. Sie werden dabei von der Dozentin fachkundig begleitet und bekommen Mittel und Wege für ihr eigenes schöpferisches Tun gezeigt.
Der menschlichen Gestalt als Hauptfigur wird in diesem Kurs besonderes Augenmerk zuteil. Dabei werden die Zusammenhänge von Körperbau und Proportion erforscht und die Darstellung des Menschen in seiner sozialen und räumlichen Umgebung erprobt. Die erkannten Zusammenhänge in den naturnahen Zeichnungen können bis zur Abstraktion weiterentwickelt werden. Von Bleistift über Kreide, Feder oder Pinsel ist alles möglich. Es werden verschiedene Drucktechniken angeboten.

Gebühren

  • 90 €

✔ für Kurs anmelden

K22 (HS) Wochenkurs  Karsten Kunert

Alles rund ums Zeichnen | Ein Grundlagenkurs

Jugendliche, Erwachsene (Jugendliche ab 14 Jahren)

2017-08-29T16:30:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 16:30–18 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
Alles rund ums Zeichnen

Eine gute Zeichnung entwickelt sich aus dem Verständnis der Struktur des Motivs, aufs Blatt gebracht mit einer lockeren Hand. Der Zeichenkurs unterstützt die Teilnehmer, diese Fähigkeiten zu gewinnen. Es ist ein idealer Kurs für Anfänger, bei dem die Aspekte des figürlichen und gegenständlichen Zeichnens erarbeitet werden. Motivationskraft und Spaß am Entdecken eigener Kreativität stehen im Zentrum. Grafische Gestaltung, Wirkung von Linie und Schraffur, Blickführung und Bildaufbau im Format werden entwickelt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit Abstechern in Anatomie, Perspektive und Körpersprache geboten. Karsten Kunert geht individuell auf die Teilnehmer ein und bietet passend zum jeweiligen Können Wege zur eigenen zeichnerischen Ausdruckskraft. Elemente des »American Creative Sketching« werden mit akademischen Lehrmethoden und spielerischen Aufgabenstellungen abgerundet. Es kann mit Grafit, Kreide, Feder oder Pinsel gearbeitet werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Kurs ermöglicht eine qualifizierte Vorbereitung auf ein Studium im gestalterischen Bereich.

Gebühren

  • 132 €

✔ für Kurs anmelden

K23 (HS) Wochenkurs  Julia Kneise

Malzwerge II | Ein Mal- und Zeichenkurs für Grundschulkinder

Kinder (6–10 Jahre)

2017-08-29T16:45:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 16:45–17:45 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)

»Als Kind ist jeder ein Künstler, die Schwierigkeit liegt nur darin, als Erwachsener einer zu bleiben.« Dieser Zeichen- und Malkurs soll begeisterten jungen Künstlern die Möglichkeit geben, sich kreativ zu entfalten. Die Freude am Malen und Zeichnen steht dabei im Vordergrund. Unter fachkundiger Anleitung sollen die Kinder in ihrer Phantasie bestärkt werden und zugleich ermutigt, ihre eigenen Fähigkeiten und Ausdrucksformen spielerisch zu entdecken und auszuprobieren. Unter Verwendung verschiedenster Materialien und Arbeitsmittel sollen die jungen Kursteilnehmer die Vielseitigkeit von Zeichnung und Malerei kennen lernen. Der Kursleiterin ist es wichtig, die Kinder in ihrem kindlichen Mut, ihrer Phantasie und ihrer unverstellten Sicht auf die Dinge nicht zu bremsen, sondern zu eigenen Positionen zu ermutigen.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

K24 (HS) Wochenkurs  Gudrun Illert

Die Kunst des schönen Schreibens | Kalligraphie für Fortgeschrittene

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-29T18:00:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 18–20 Uhr (15 Kurstage, alle 7 Tage)
Nadine Wehrli · „Schrift in Bewegung“ (Ausschnitt) · farbige Tinte auf Papier

Bereits erlernte Schriften werden wiederholt. Mit abwechslungsreichen Übungen, verschiedenen Werkzeugen und Farben suchen wir mit den bekannten Schriften neue Wege und Gestaltungsmöglichkeiten. Aus dem neu Erlernten lassen wir phantasievolle Varianten entstehen. Aussagekräftige Schriftblätter, kleine Bücher, Leporellos oder kleinere Objekte werden die Ergebnisse sein.

Bitte mitbringen: Alle bereits vorhandenen Schreibwerkzeuge und was ein Kalligraph sonst noch für seine Arbeiten braucht. Papier ist vorhanden!

Gebühren

  • 150 €

✔ für Kurs anmelden

K25 (HS) Wochenkurs  Karsten Kunert

Tricolore | Malerei und mehr

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-29T18:15:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 18:15–19:45 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
gute Stimmung im Offenen Atelier

Drei Farbtechniken abwechselnd in einem Kurs, ein Roundup in Farbgestaltung, Maltechnik und Verständnis im Medium Farbe. In diesem neu konzipierten Angebot zeigt der Maler und Grafiker Karsten Kunert die Besonderheiten und Tricks bei der Anwendung von Aquarell, Ölmalerei und der Acryl/ Tempera Technik. Dabei geht es schrittweise von den Grundlagen, über das Training in den Skizzen bis zum fertig ausgearbeiteten Bild. Vermittelt werden die Freude an der Farbgestaltung und die handwerklichen Fähigkeiten, ein angestrebtes Ziel zu erreichen. Der Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet und wird durch Einzelkorrekturen begleitet.

Gebühren

  • 132 €

✔ für Kurs anmelden

K26 (HS) Wochenkurs  Julia Kneise

Aquarell und seine Vielfalt

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-29T18:30:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 18:30–20:30 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)

Das Aquarell ist ein Medium, das sich durch Widerstände ausdrückt und überraschende Momente hervorrufen kann. Man kann aber auch sehr genau und kontrolliert damit arbeiten. Seine Vielfalt ist grenzenlos. In diesem Kurs geht es um das sinnliche Erfassen und Wiedergeben des Gesehenen. Lernen Sie, zu beobachten und die Möglichkeiten des Aquarells in seinen besonderen Eigenschaften zu entdecken. Über das Ausprobieren verschiedenster Aquarelltechniken sowie das Zeichnen als Vorstudie sollen die Teilnehmer mit Themen wie Porträt, Selbstbildnis, bewegte und unbewegte Natur, figürlichem Gestalten bis hin zur starken Abstraktion in Berührung gebracht werden. Jeder kennt die »Angst vor dem weißen Blatt«. Diese Angst zu nehmen, ist erklärtes Ziel der Dozentin. Sie möchte die Teilnehmer ermutigen, zu einer natürlichen Naivität und Leichtigkeit in der Betrachtung zurück zu finden und dabei den Blick für das Schöne zu schärfen.

Gebühren

  • 162 €

✔ für Kurs anmelden

K27 (HS) Wochenkurs  Karsten Kunert

Nachtakt | Figürliches Zeichnen

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-29T20:00:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 20–21:30 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
NACHTAKT bei angenehmen Temperaturen auch im Freien

In diesem Abendkurs steht der menschliche Körper im Mittelpunkt. Von einfachen, schnellen Skizzen der Grundpositionen steigert sich das Niveau bis zu anspruchsvollen, ausgearbeiteten Zeichnungen in großen Formaten. Mit der gewählten grafischen Technik erlernen die Kursteilnehmer spielerisch die Umsetzung des Gesehenen auf dem zweidimensionalen Blatt. Wechselnde Modelle und verschiedene Themenschwerpunkte bilden ein abwechslungsreiches Programm. Karsten Kunert geht individuell auf die Teilnehmer ein und zeigt Wege zur eigenen zeichnerischen Ausdruckskraft. Theoretische Erläuterungen zu Anatomie, Balance, Verkürzung und Überschneidung, Körpersprache und Proportionen ergänzen die Praxis. Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Zeichner konzipiert. Es kann mit Grafit, Kreide, Feder oder Pinsel gearbeitet werden.

Gebühren

  • 146 €

✔ für Kurs anmelden

K28 (HS) Wochenkurs  Petra Töppe Zenker

TON-GESTALTEN am Dienstagvormittag | Keramik

Erwachsene

2017-08-29T10:30:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 10:30–13:30 Uhr
Dienstagvormittag im Keramikatelier mit Petra Töppe-Zenker

Ton in den Händen halten und seinem formbaren Charakter nachspüren ist ein Anliegen dieses Kurses. Jeder Teilnehmer hat seine ganz persönliche Art, den Ton zu begreifen: der Eine voller Temperament, still und behutsam der Nächste. Am Ende sprechen die fertigen Gefäße, Skulpturen, freie Formen für sich und ihre Schöpfer. Auf verschiedene Techniken und Gesetzmäßigkeiten verweist Petra Töppe-Zenker, vom plastischen Gestalten bis hin zur Oberflächenbehandlung. Die Termine der Kurstage werden zu Beginn des Semesters abgestimmt.

Gebühren

  • 136 €

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

K29 (HS) Wochenkurs  Petra Töppe Zenker

Klassische Techniken und Experimente | Keramik

Erwachsene

2017-08-29T15:30:00+02:00

2

  • Di, 29.08.2017, 15:30–18:30 Uhr

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die ihre kreativen Fähigkeiten im plastischen Arbeiten entdecken und entwickeln möchten. Es werden die Grundtechniken der Keramik vermittelt: Bänder- und Plattentechnik, Relief und Plastik. Besonders reizvoll ist es, sich mit dem Farbspiel der Glasuren auseinanderzusetzen und deren Gesetzmäßigkeiten kennenzulernen. Möglich ist dekoratives und formgestalterisches Arbeiten zu verschiedenen Themen, wobei die Dozentin die schöpferische Sprache der Kursteilnehmer durch fachliche Anleitung unterstützt. Die Termine der Kurstage werden zu Beginn des Semesters abgestimmt.

Gebühren

  • 136 €

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

K30 (HS) Wochenkurs  Peter Vent

Atelier am Mittwochmorgen | Freies Malen und Zeichnen

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-30T09:30:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 09:30–11:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
"Offenes Atelier am Mittwochmorgen" mit Peter Vent

Entdecken Sie die Welt neu! Grundgedanke des Kurses ist der bildkünstlerische Dialog mit den kleinen und großen Dingen in unserer Umgebung und die schöpferische Auseinandersetzung mit ihnen. Naturstudium und Arbeit in der Landschaft ist genau so möglich wie Stillleben und Portraitzeichnen. Es werden verschiedene Materialien angeboten und es wird dabei eine Verfeinerung der individuellen Technik unterstützt: Zeichnung, Malerei, Aquarell, Collage, Monotopie, Mischtechniken.
Freude und Begeisterung an kreativer Tätigkeit sind gute Voraussetzungen für die beglückende Teilnahme in der geselligen Mittwochsrunde. Generationsübergreifend ist der Kurs für Malanfänger und Geübte konzipiert. Peter Vent geht auf die Wünsche eines Jeden ein und motiviert gleichermaßen zum freundlichen Erfahrungsaustausch untereinander.

Gebühren

  • 167 €

✔ für Kurs anmelden

K31 (HS) Wochenkurs  Peter Stechert

Atelier in Tiefurt | Pastellmalerei und Zeichnen

Erwachsene

2017-08-30T10:30:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 10:30–12 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
Pleinair mit Peter Stechert

Tiefurt, im Ilmbogen gelegen, ist reich an Erbaulichem. Ein Malereikurs an diesem Ort gibt Gelegenheit, direkte Zwiesprache mit der Natur zu halten. Das lichte Atelier auf der Mühlinsel verbindet ideal den Außen- und Innenraum. Hier können unterschiedliche bildkünstlerische Techniken erlernt und Kenntnisse vertieft werden. Stillleben und Portraitzeichnen ist genau so möglich wie die Arbeit direkt in der Natur. Die Teilnehmer erfahren durch intensives Beobachten und Wahrnehmen den Aufbau der Objekte und Landschaften: Licht und Schatten, Komposition mehrerer Elemente, Nähe und Ferne sowie Perspektive. Der Kurs unterstützt die künstlerische Entwicklung von Jedem, der Farbe, Material und die eigenen Fähigkeiten erproben möchte. Es wird mit Graphit, Kohle und Pastellkreiden vor dem Objekt und in der Natur gemalt.
Der Kurs beinhaltet eine Anleitung zur Herstellung von Pastellkreiden und Malgründen. Eine Grundausstattung (Staffelei / Malgrund / Kreide) wird zur Verfügung gestellt, eigenes Malzeug ist erwünscht.
Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Es wird im Atelier oder bei trockenem Wetter in der umgebenden Parklandschaft in Tiefurt gearbeitet.

Gebühren

  • 138 €

✔ für Kurs anmelden

K32 (HS) Wochenkurs  Nils Lauterbach

Hör mal! – Klangwerkstatt

Kinder (von 7 bis 11 Jahren)

2017-08-30T15:30:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 15:30–16:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

Tassen klappern, Vogelgesang, Windrauschen, Schritte, Rascheln, Geplapper. Alles bekannte Geräusche die wir täglich hören. Wer hat dem Wind schon einmal richtig zugehört, wenn er mit leichten Wogen unsere Ohren umschmeichelt?
Was einige Menschen nur als Rauschen wahrnehmen, beinhaltet ein sehr breites Klangspektrum, ähnlich einer Farbpalette. Anstatt eines Pinsels benutzen wir ein Mikrofon, um die gezielten Sounds einzufangen und in Klangbilder zu verwandeln. Unsere Ohren sind wie des Malers Augen und entscheiden ob Musik, Hörspiel oder Klangcollage entsteht. In diesem Kurs wollen wir uns mit Sound und Klängen beschäftigen. Die Teilnehmer erlernen, einzelne Fragmente herauszufiltern, zu verfremden und für sich zu nutzen. Spielerisch soll in kleinen Übungen unser Gehör geschärft und die Wahrnehmung verbessert werden. Dabei spielt der Umgang mit der Technik genauso ein Rolle, wie die kreative Herangehensweise. Eigene Instrumente können nach belieben mitgebracht und eingebunden werden.

Gebühren

  • 90 €

✔ für Kurs anmelden

K33 (HS) Wochenkurs  Gabriele Korrek

Experimente mit Papier und Farben I | Ein Mal- und Zeichenkurs für die Jüngsten

Kinder (3–4 Jahre)

2017-08-30T15:45:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 15:45–16:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

Die Unbefangenheit der jüngsten Künstler und ihre Fähigkeit, Angebote freudig anzunehmen, sind die beste Voraussetzung, uns ihre Sicht auf die Welt in großartigen Bildern zu zeigen. Als Anregung gibt es im Kurs phantasievolle Geschichten, spannende Themen aus dem kindlichen Alltag, unterschiedliche Zeichen- und Malmaterialien sowie gute Ratschläge und Hilfestellung im Umgang mit neu zu entdeckenden Techniken. Nach einer gemeinsamen Stunde zu Beginn des Semesters wird der Kurs ohne die Eltern fortgesetzt.

Gebühren

  • 90 €

✔ für Kurs anmelden

K34 (HS) Wochenkurs  Manon Grashorn

Die Vielfalt der Farbe | Öl- und Temperamalerei

Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 11 Jahren)

2017-08-30T16:00:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 16–17:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

Bilder müssen leuchten! Wie kann das gelingen? Dieser Kurs führt von der Vielfalt der Farben zur einzel-nen Farbe. Die Teilnehmer werden »sehen lernen« sowie Bildinhalte malend und zeichnend gestalten. Die Lehre folgt dem zwar hinlänglich bekannten, aber oft vernachlässigten Diktum, dass wir nur »sehen«, was wir wissen bzw. erkannt haben. Es wird auf großen, grundierten Formaten mit Kreiden, Farbstiften und auch Öl- und Temperafarben gearbeitet. Die Gruppe unternimmt gemeinsam Streifzüge durch die Kunstgeschichte und begegnet dabei Kunstwerken und Künstlern verschiedener Epochen. Sie schult an den Bildern ihr eigenständiges Sehen ohne zu kopieren.

Gebühren

  • 146 €

✔ für Kurs anmelden

K35 (HS) Wochenkurs  Gabriele Korrek

Experimente mit Papier und Farben II | Ein Mal- und Zeichenkurs für Vorschulkinder

Kinder (5-6 Jahre)

2017-08-30T16:45:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 16:45–17:45 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
Experimente mit Papier und Farben  | 	Ein Mal- und Zeichenkurs für Vorschulkinder

Vorschulkinder drücken ihre Sicht auf die Welt noch nicht mit Buchstaben aus. Im Kurs werden gemeinsam Wege und Techniken ausprobiert, wie die kleinen Künstler ihre Beobachtungen, Ideen und bunten Gedanken auf ihre Weise darstellen können. Mit Wachsstiften und Kreide, Buntstift und Tempera wird auf unterschiedlichen Formaten experimentiert. Angeregt durch Themen aus ihrer alltäglichen Umgebung und von Motiven ihrer Phantasiewelt wagen sich die Kinder ans Zeichnen, Malen, Collagieren und Drucken. Dabei wird jeder umsichtig gefördert und beraten; Freude und Spontanität stehen an erster Stelle.

Gebühren

  • 90 €

✔ für Kurs anmelden

K36 (HS) Wochenkurs  Nils Lauterbach

Legetrick | Trickfilm

Kinder, Jugendliche (10 – 15 Jahre)

2017-08-30T16:45:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 16:45–18:15 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

Wolltest du schon immer wissen, wie ein Trickfilm entsteht, starre Figuren zu laufen anfangen, Gegenstände sich durch Geisterhand bewegen oder wie die Zaubertricks von YouTuber funktionieren?
In diesem Kurs wollen wir uns mit der Filmtechnik Stop-Motion und Legetrick beschäftigen. Collagen, Zeichnungen, Gegenstände und Personen werden wir sprichwörtlich in Bewegung setzen. Durch deine Ideen und Geschichten, egal wie durchgedreht und verrückt diese sind, werden wir ALLES vor der Kamera zum Leben erwecken. Nach der Erarbeitung deiner Vorstellung in einem kleinen Skript und Storyboard werden Abläufe, Umsetzung und Techniken besprochen; Objekte, Figuren und Hintergründe gestaltet und filmisch fest gehalten. Ein Film ohne Ton ist nicht wirklich spannend und mitreißend, deshalb wer-den wir unsere eigene Musik komponieren, Atmosphären aufnehmen und Geräusche erzeugen. Lass uns zusammen mit deiner Phantasie die Grenzen der Physik aufheben und neu gestalten.

Gebühren

  • 126 €

✔ für Kurs anmelden

K37 (HS) Wochenkurs  Roger Bonnard

Malerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-30T18:00:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 18–21 Uhr (9 Kurstage, alle 14 Tage)
Kurs mit Roger Bonnard

»Malen ist nicht schwierig, solange man nichts davon versteht. Wenn man diese Kunst aber begriffen hat, dann wird man gefordert.«
Edgar Degas

Eine wichtige, vielleicht die wichtigste Aufgabe der Kunst ist es, neue Räume zu öffnen. In diesem Kurs wird jeder Teilnehmer, unabhängig von seiner künstlerischen Vorbildung, Gelegenheit haben, die Malerei als vielschichtigen Prozess zu erleben und sich darin auszuprobieren. Malen mit Tusche, Acryl, Pastellkreide oder Gouache sowie Kaschieren mit Seidenpapier – im experimentellen Umgang mit den Materialien erschließt sich der Teilnehmer den Charakter der Materialien. Es wird mit den verschiedenen Möglichkeiten der Bildgestaltung experimentiert (Rhythmus, Spannung, Bewegung und Gegenbewegung). Zeichnung und Malerei überlagern sich. Der Kurs ist für Interessierte mit Malerfahrung geeignet.

Gebühren

  • 150 €

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

K38 (HS) Wochenkurs  Peter Stechert

Male deine Farben | Pastellmalerei und Zeichnen

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-30T18:30:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 18:30–20:30 Uhr
Arbeit von Helga Semmler

Malen und Zeichnen ist ein Versuch, das Wesen der Dinge zu erkennen. Die Kursteilnehmer erfahren beim Malen durch intensives Beobachten und Wahrnehmen den Aufbau der Objekte, Figuren und Landschaften. Es wird die Darstellung von Licht und Schatten, von Form, Tiefe und Perspektive vermittelt, sowie Materialkunde. Mit Graphit, Kohle und Pastellkreiden wird vor dem Objekt und in der Natur gearbeitet. Der Kurs beinhaltet eine Anleitung zur Herstellung von Pastellkreiden und Malgründen. Eine Grundausstattung (Staffelei / Malgrund / Kreide) steht jedem zur Verfügung, eigenes Malzeug ist erwünscht.
Um in einen kreativen Prozess einzutauchen, sind die möglichen Abläufe, Hilfsmittel und Materialien vielfältig. Dabei verfliegt die Angst vorm weißen Blatt. Jeder ist der Erfinder seiner eigenen Gestaltung und Bilder. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Es gibt viele Anregungen und Gespräche; jeder Teilnehmer wird individuell gefördert.
Es wird im Atelier in der Malschule gearbeitet oder bei trockenem Wetter gern in der umgebenden Parklandschaft. Es wird angeboten, dass der Kurs einmal im Monat in Ettersburg stattfindet.

Gebühren

  • 62 €

✔ für Kurs anmelden

K39 (HS) Wochenkurs  Gudrun Illert

Die Kunst des schönen Schreibens | Kalligraphie für Anfänger und Geübte

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-30T18:30:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 18:30–20:30 Uhr (15 Kurstage, alle 7 Tage)
Die Kunst des schönen Schreibens - in geselliger Runde

Kalligraphie ist für jeden zu erlernen, der Lust, Liebe und Geduld zum Schreiben mitbringt!
Zunächst erweitern wir das Repertoire der historischen Schriften mit der Bandzugfeder und verschiedenen Schreibflüssigkeiten wie z. B. Tinte, Beize, Gouache- oder Aquarellfarben. Dann folgen kalligraphische Experimente mit außergewöhnlichen Werkzeugen und das Prägen von Buchstaben. Im Laufe des Semesters entstehen wunderbare Schriftbilder, Leporellos oder auch kleinere Bücher.

*Bitte mitbringen: Federhalter, 2 Bleistifte B2, Lineal (mindestens 30 cm) und Schere. Schreibfedern können vor Ort zum Einkaufspreis erworben werden. Papier und Schreibflüssigkeiten sind vorhanden!

Gebühren

  • 150 €

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

K40 (HS) Wochenkurs  Sibylle Mania

Kinderhände formen Phantasie | Keramik

Kinder (6-9 Jahre)

2017-08-30T15:30:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 15:30–16:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
Kinderhände formen Phantasie  |  Keramikwerkstatt

TON! Wie fühlt er sich an? Was können wir damit machen? Was kommt dabei heraus?
Die Kinder erspüren ihr neues Material spielerisch. Nicht jedes unvoreingenommen geformte Objekt kann gebrannt werden, deshalb wird das keramische Basiswissen vermittelt: Was ist eine gute Verbindung? Was sind Wandstärken? Warum werden Lufteinschlüsse vermieden? Die Phantasie der Kinder kann sich sowohl plastisch als auch in der Bemalung der kleinen Kunstwerke ausdrücken. Im Kurs wird thematisch altersgerecht gearbeitet – es wird tierisch bunt!

Gebühren

  • 94 €

✔ für Kurs anmelden

K41 (HS) Wochenkurs  Sibylle Mania

Gefäße und Figürliches I | Keramikwerkstatt

Kinder, Jugendliche (10 – 16 Jahre)

2017-08-30T16:45:00+02:00

3

  • Mi, 30.08.2017, 16:45–18:15 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
Gefäße und Figürliches II  |  Keramikwerkstatt

Die Gestaltungsmöglichkeiten für Objekte aus Keramik sind unerschöpflich. Die Teilnehmer werden im Kurs angeleitet, sich in diesem natürlichen Material plastisch auszudrücken und dadurch ihre Figuren und Gefäße zu »begreifen«.
In jeder Kursstunde werden neue technische und formale Details der Keramikgestaltung vorgestellt. Es werden zum Beispiel plastische Stempel aus Ton hergestellt, die im Folgenden zur Oberflächengestaltung der Objekte genutzt werden können. Der Kurs bietet Anfängern und Geübten Spielraum für ihre Kreativität und ist für alle konzipiert, die schöpferische Betätigung mit den Händen reizt und die etwas Eigenes, Einmaliges schaffen wollen.

Gebühren

  • 135 €

✔ für Kurs anmelden

K42 (HS) Wochenkurs  

Kunst kennt keine Grenzen | das deutsch-arabische Atelier

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

2017-08-31T10:00:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 10–12:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
Logo DAA

Das Deutsch-Arabische Atelier ist eine Lern- und Begegnungsstätte für geflüchtete und einheimische Frauen. Mit Hilfe der Kunst und des kreativen Schaffens sollen Sprachbarrieren und kulturelle Unter-schiede überwunden werden. Die Künstler der Weimarer Mal- und Zeichenschule begleiten die Teilneh-merinnen mit Kreativangeboten (Malerei / Zeichnung / Mode, …) persönlich durch die Kursstunden. Auch werden Themen des Alltages oder gesellschaftsrelevante Aspekte wie die Gleichberechtigung von Frau und Mann in unserer Gesellschaft behandelt. Das gemeinsame kreative Gestalten befördert die persönli-chen Kontakte zwischen den Neuankömmlingen und den Einheimischen. So können die meist in ihrem neuen Leben noch sehr orientierungslosen arabischen Frauen in der Mal- und Zeichenschule eine Platt-form des Austausches und der Integration finden.

Gebühren

  • gebührenfrei €

✔ für Kurs anmelden

K43 (HS) Wochenkurs  Katja Hochstein

Mal und Zeichenlabor für Kinder | Malen – Zeichnen – Drucken – Objektgestaltung

Kinder (7-10 Jahre)

2017-08-31T15:30:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 15:30–16:30 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

Durch spannende Anregungen aus der Kunst oder der Alltagswelt lernen die Kinder eigenständige Bildthemen und Objekte zu entwickeln. Hierbei werden sie durch die Dozentin fachkundig begleitet und erhalten eine individuelle Förderung ihres schöpferischen Tuns. Durch den Umgang mit den unterschiedlichen gestalterischen und künstlerischen Ausdrucksmitteln wird den Kindern die Gabe des genaueren Beobachtens und des Wiedergebens von einfachen und komplexen Zusammenhängen nahe gelegt. Es wird mit Buntstiften, Kreiden, Farben gezeichnet und gemalt sowie mit Papier und anderen Materialien gestaltet. Durch die verschiedenen Drucktechniken lernen die Kinder auch den Umgang mit den einfachsten Vervielfältigungstechniken kennen. Mittels des einfachen zeichnerischen Naturstudiums werden ihnen die wichtigsten Grundlagen des bildhaften Darstellens vermittelt. Hierbei entwickeln sie eine lesbare Farb- und Formensprache und können diese schließlich nach ihren individuellen Möglichkeiten im Umgang mit den verschiedensten Mal- und Druckmitteln anwenden.

Gebühren

  • 99 €

✔ für Kurs anmelden

K44 (HS) Wochenkurs  Khaled Arfeh

Papa, mal mal ein Huhn! | Familiennachmittag

Kinder, Erwachsene

2017-08-31T15:45:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 15:45–16:45 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

An diesem Nachmittag sind alle Familienmitglieder, die gemeinsam kreativ gestalten wollen, in die Malschule eingeladen. Ob Opa mit Enkelkind, Geschwisterpaar oder eine Malstunde mit der Lieblingstante – der Kurs soll genau dafür Platz bieten. Die bunte Gruppe arbeitet wöchentlich an einem gemeinsamen Thema und erprobt sich von Woche zu Woche in unterschiedlichen Techniken. Vom klassische Naturstudium, über die Farbenlehre bis hin zum freiem Experimentieren – alles ist möglich. Großflächig wird an Staffeleien gemalt, auf kleinen Radierplatten wird gedruckt, Objekte werden erarbeitet und mit selbst gestalteten Stempeln werden Visionen ausgetauscht. Der Familiennachmittag gewährt eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag.

Gebühren

  • 120 € 1 Kind + 1 Erwachsener

✔ für Kurs anmelden

K45 (HS) Wochenkurs  Prof. Klaus Nerlich

Freihandzeichnen I

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-21T16:30:00+02:00

4

  • Do, 21.09.2017, 16:30–18 Uhr
Freihandzeichnen 1

Die Zeichnung ist von jeher das Mittel, um einen Gegenstand wiederzugeben und dabei künstlerische Gestaltungsregeln kennen zu lernen. Der Kurs betrachtet die Zeichnung nicht in erster Linie als Grundlagenarbeit der ästhetischen Bildung, sondern untersucht die Vielfalt der gestalterischen Mittel der Zeichnung – Figur, Raum, Objekt. Neben der Arbeit im Atelier dienen Exkursionen in die Landschaft und in den Stadtraum der direkten Erfahrung. Der Kurs richtet sich an weniger geübte Zeichner und Anfänger.
Die Termine für alle weiteren Kurstage werden zu Beginn des Semesters ausgegeben.

Gebühren

  • 78 €

✔ für Kurs anmelden

K46 (HS) Wochenkurs  Katja Hochstein

Mal- und Zeichenlabor für Jugendliche | Malen – Zeichnen – Drucken – Objektgestaltung

Jugendliche (13 – 18 Jahre)

2017-08-31T17:00:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 17–18 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

In diesem Kurs können die Teilnehmer ihre eigenen Bildideen malerisch, zeichnerisch, drucktechnisch und gestalterisch umsetzen. Hierbei werden sie durch die Dozentin fachkundig begleitet. Durch den Umgang mit den unterschiedlichen gestalterischen und künstlerischen Ausdrucksmitteln entwickeln sie eine solide technische und künstlerische Bildsprache, die Ausgangspunkt für die Umsetzung ihrer Bildkompositionen sind. Mittels des einfachen zeichnerischen Naturstudiums erhalten sie die wichtigsten Grundlagen des bildhaften Darstellens und kunstgeschichtliche Anregungen zu ihren eigenständigen Bildkompo-sitionen. Hierbei entwickeln sie ihre individuelle lesbare Farb- und Formensprache und können diese nach ihren künstlerischen Möglichkeiten im Umgang mit den verschiedensten Mal- und Druckmitteln anwenden. Der kreative Umgang mit allen bildnerischen Gestaltungsmitteln bildet die Grundlage für die Herausbildung der eigenen Vorstellungskraft und ist zudem ein wichtiger Bestandteil ihrer künstlerischen Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei stehen Experimentierfreude und Neugier im Mittelpunkt dieses Kurses.

Gebühren

  • 95 €

✔ für Kurs anmelden

K47 (HS) Wochenkurs  Khaled Arfeh

Oma, mal mal eine Blume! | Familiennachmittag

Kinder, Erwachsene

2017-08-31T17:00:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 17–18 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

An diesem Nachmittag sind alle Familienmitglieder, die gemeinsam kreativ gestalten wollen, in die Malschule eingeladen. Ob Opa mit Enkelkind, Geschwisterpaar oder eine Malstunde mit der Lieblingstante – der Kurs soll genau dafür Platz bieten. Die bunte Gruppe arbeitet wöchentlich an einem gemeinsamen Thema und erprobt sich von Woche zu Woche in unterschiedlichen Techniken. Vom klassische Naturstudium, über die Farbenlehre bis hin zum freiem Experimentieren – alles ist möglich. Großflächig wird an Staffeleien gemalt, auf kleinen Radierplatten wird gedruckt, Objekte werden erarbeitet und mit selbst gestalteten Stempeln werden Visionen ausgetauscht. Der Familiennachmittag gewährt eine kleine Aus-zeit vom stressigen Alltag.

Gebühren

  • 120 € 1 Kind + 1 Erwachsener

✔ für Kurs anmelden

K48 (HS) Wochenkurs  Roger Bonnard

Druckwerkstatt | Radierung

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-31T17:30:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 17:30–20:30 Uhr (9 Kurstage, alle 14 Tage)
Donnerstagabend in der Druckwerkstatt

Die »schwarze Kunst« der Radierung ist eine der ältesten Reproduktionstechniken im Dienst der Kunst. In der Grafikwerkstatt erlernen die Teilnehmer die verschiedenen Varianten wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Aussprengtechnik, mehrfarbigen Druck und Irisdruck. Über Gespräche, Entwurf und Skizzen entwickelt jeder die bildnerischen Inhalte und Ideen. Der Tiefdruck bietet vielseitige Möglichkeiten, mit Kompositionen und Farben zu experimentieren, spielerisch Neues zu entdecken und den Zufall gestalterisch einzubeziehen. So kann sich jeder sowohl in künstlerischer als auch in handwerklicher Hinsicht ausprobieren und vervollkommnen und zudem die gelungenen Arbeiten reproduzieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 2 Platten und Papiere sind in den Gebühren enthalten. Weitere Druckplatten können bei dem Dozenten erworben werden.

Der Kurs findet alle 14 Tage statt; die Kurstermine werden am Anfang des Semesters abgestimmt.

Gebühren

  • 155 €

✔ für Kurs anmelden

K49 (HS) Wochenkurs  Prof. Klaus Nerlich

Freihandzeichnen II

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-21T18:15:00+02:00

4

  • Do, 21.09.2017, 18:15–19:45 Uhr
Freihandzeichnen im Park

Die Freiheit in der Zeichnung ist nur durch das Format begrenzt, abgesehen davon ist alles möglich. Zeichnen bedeutet zuallererst sehen lernen. Indem wir zeichnen, fixieren wir auf dem Papier Gedanken, entwickeln Konzepte, bannen Situationen, Dinge auf ein Blatt, kurz: wir erarbeiten Wesentliches. Ein Kurs für interessierte Zeichner, die eigene Mittel und Wege unter Anleitung erproben wollen. Der Kurs ist auch für Studenten der Bauhaus-Universität geeignet und für diejenigen, die beabsichtigen, sich an einer künstlerischen Einrichtung zu bewerben.

Die Kurstermine werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Gebühren

  • 78 €

✔ für Kurs anmelden

K50 (HS) Wochenkurs  Katja Hochstein

Abendatelier

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-31T18:30:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 18:30–20 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)

»Die Kunst ist die höchste Form von Hoffnung.« Gerhard Richter
Das Abendatelier ist ein frei gestaltbares Kursangebot in welchem die Teilnehmer nach Lust und Laune ihrer kreativen Ader freien Lauf lassen können. Innerhalb des offenen Kurses können folgende künstlerische Schwerpunkte ausprobiert oder vertieft werden: Aquarell, Acryl, Öl, Kleinplastik (plastische Gestaltung), Zeichnung, Radierung, Linolschnitt oder Collage. Ihnen werden die wichtigsten Grundlagen von Zeichentechniken und Maltechniken vermittelt. Die Teilnehmer werden in ihrer künstlerischen Arbeit viele individuelle Anregungen und Tipps durch die Dozentin bekommen. Im Vordergrund steht das gemeinsame, kreative »Schaffen« in entspannter Atmosphäre.

Gebühren

  • 138 €

✔ für Kurs anmelden

K51 (HS) Wochenkurs  Katrin Diener

Ton fühlt sich gut an | Keramik

Kinder (6-11 Jahre)

2017-08-31T16:00:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 16–17 Uhr (17 Kurstage, alle 7 Tage)
in der Keramik-Werkstatt

Ein kurzer Anstoß oder eine Geschichte genügen, um Kindern Raum für ihre Phantasie zu geben. Der Kurs richtet sich an Kinder, die Spaß daran haben, zu experimentieren und mit ihren Händen Phantasievolle Objekte zu formen. Gefördert wird die Entwicklung einer eigenen künstlerischen Sprache, die mittels Aufbautechnik umgesetzt werden kann. Das Angebot richtet sich an Neueinsteiger ebenso wie an Fortgeschrittene.

Gebühren

  • 94 €

✔ für Kurs anmelden

K52 (HS) Wochenkurs  Katrin Diener

Plastisches Gestalten mit Ton | Keramikwerkstatt für Jugendliche und Erwachsene

Jugendliche, Erwachsene

2017-08-31T17:30:00+02:00

4

  • Do, 31.08.2017, 17:30–19 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)

Nach einer Einführung in die Welt der Keramik werden Objekte und Gefäße thematisch individuell entworfen und mittels Aufbaukeramik hergestellt. Es geht nicht um die Herstellung von Gebrauchsgegenständen; das Erweitern und Entdecken der kreativen Fähigkeiten und das »Zur-Ruhe-Kommen« durch die Arbeit mit dem schönen Material Ton, sollen das Ziel sein. Die Inspiration und Gemeinschaft in der Gruppe hilft dabei. Das Angebot richtet sich an Neueinsteiger ebenso wie an Fortgeschrittene.

Gebühren

  • 145 €

✔ für Kurs anmelden

K53 (HS) Wochenkurs  Lezzueck Coosemans, Julia Kneise, Karsten Kunert, Prof. Klaus Nerlich

Mappenkurs | Vorbereitung einer Bewerbungsmappe

Jugendliche (ab 16 Jahren)

2017-09-01T16:00:00+02:00

5

  • Fr, 01.09.2017, 16–18 Uhr (16 Kurstage, alle 7 Tage)
Figürliches Zeichnen
  • Lezzueck Coosemans – Malerei
  • Julia Kneise – Zeichnung
  • Karsten Kunert – Collage
  • Prof. Klaus Nerlich – Fotografie

Um an einer deutschen Kunsthochschule studieren zu können, müssen Bewerber die Hürde des Eignungstestes nehmen. Dieser besteht u.a. aus der Einreichung einer Mappe, die von einer Fachjury begutachtet und beurteilt wird.
Wie sieht eine solche Mappe aus? Was sollte sie beinhalten? Auf welche inhaltlichen, künstlerischen und technischen Aspekte sollte man bei der Vorbereitung eingehen? Diese und zahlreiche andere Fragen können Jugendliche, die sich auf das Kunst-, Design- oder Architekturstudium vorbereiten, mit den Dozenten klären. Vier fachkundige Künstler mit langjähriger Lehr- und Hochschulerfahrung beraten und unterstützen die Teilnehmer individuell über ein ganzes Semester bei der Vorbereitung der Bewerbungsmappe. Berücksichtigt werden dabei die Techniken Malerei, Zeichnung, Collage und Fotografie.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt um eine individuelle Betreuung gewährleisten zu können.

Gebühren

  • 300,00 €

✔ für Kurs anmelden

K54 (HS) Wochenkurs  Lezzueck Coosemans

Faszination Malerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-01T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 01.09.2017, 18–20 Uhr
Alles, was man am Freitagabend braucht...

Ziel des Kurses ist die eigene künstlerische Entwicklung der Kursteilnehmer – vor allem deren Motivation zur Malerei. Die Ausarbeitung neuer Stil- und Ausdrucksformen sowie Fingerspitzengefühl für die Darstellung von Akt, Porträt oder Objekten werden im Vordergrund stehen. Dafür bilden Zeichentechniken und die gestalterische Umsetzung im Bild die Grundlage. Jede Kursstunde wird abwechslungsreich durch Modelle und neue Motive gestaltet. Zur Auswahl stehen Öl- und Acrylfarben und andere Malutensilien (Bleistift, Kohle, etc.). Um die künstlerische Entfaltung und Ausdrucksform der Teilnehmer anzuregen, werden einige Kursstunden musikalisch begleitet.
Der Kurs richtet sich an Interessierte jeden Alters mit Vorkenntnissen oder ohne, die sich in der Welt der bildenden Kunst wohlfühlen. Er ermöglicht eine Orientierung und qualifizierte Vorbereitung auf ein Studium im künstlerischen Bereich.

Gebühren

  • 118 €

✔ für Kurs anmelden

W10 (HS) Workshop  Khaled Arfeh

Himmelblau und Wüstengelb | Ein Workshop mit nur zwei Farben

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-15T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 15.09.2017, 18–20 Uhr
  • Sa, 16.09.2017, 10–17 Uhr

Alle Menschen leben in einer Welt mit bunter Umgebung zusammen. Nicht nur die Natur und die Städte sind bunt, sondern auch die Menschen mit ihren verschiedenen Hintergründen und Kulturen.
In diesem Workshop wird mit nur zwei Farben gearbeitet. Gelb und Blau sind die Rapsfelder und der Himmel. Gelb und Blau sind aber auch die Wüste und der Himmel.
Mit den vielen Vorstellungen, die wir von den anderen Kulturen haben, können wir abstrakte Bilder vom Hintergrund der anderen malen.
Ich male deine Welt und du malst meine Welt. Danach können wir unsere Welten tauschen, gebe mir deine Farbe und ich gebe dir meine Farbe, damit wir zusammen unsere Umgebung bunt gestalten.

Gebühren

  • 54 €

✔ für Kurs anmelden

W11 (HS) Workshop  Dr. Sabine Zierold

Aquarellieren in der Herbstlandschaft

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-16T10:00:00+02:00

6

  • Sa, 16.09.2017, 10–16 Uhr
  • Sa, 17.09.2016, 10–16 Uhr

Der Workshop beschäftigt sich mit der vertieften Wahrnehmung von landschaftlichen Situationen durch malerische Studien. Es wird mit zeichnerischen Skizzen zum Erfassen von Formen und räumlicher Gliederung begonnen. Farben, Licht und Schatten werden mit Pinsel und Pigmenten koloriert. Die besondere Atmosphäre eines Landschaftsausschnittes inspiriert zu spontanen, aber auch sorgfältigen Aufzeichnungen. Die Gruppe begibt sich auf die Suche nach faszinierenden Blickwinkeln im Landschaftsraum der Schlossgärten um Weimar. Der Blick kann sowohl ins Detail gehen als auch in die Weite schweifen. Es ist geplant, im Schlosspark Tiefurt und im Park an der Ilm zu aquarellieren. Die Anfahrt erfolgt individuell.

Eine Einführung findet am Samstagvormittag im Atelier der Mal- und Zeichenschule, Seifengasse 16 statt.

Bitte mitbringen: Zeichenhocker, Aquarellblock 36x48 cm, ca. 250 g/m2, matt oder rau, Rundhaarpinsel Stärken 8 und 18, Bleistift 2B, Aquarellfarben (Tuben oder Näpfchen), Mischpalette, Wasserflasche, Wasserbecher.

Gebühren

  • 72 €

✔ für Kurs anmelden

W12 (HS) Workshop  Sabine Rittweger

Radierung | Aquatinta, Fläche und Linie

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-22T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 22.09.2017, 18–21 Uhr
  • Sa, 23.09.2017, 10–18 Uhr

Die Tiefdrucktechniken Strichätzung, Aquatinta und Aussprengtechnik bieten gestalterische Möglichkeiten hinsichtlich Komposition und Farbe und lassen Raum für experimentelles Arbeiten. Neben Spielerischem, dem Zufälligen steht die gezielte Umsetzung von der ersten Idee zum fertigen Blatt. Das Foto oder die zeichnerischen Vorlagen lassen sich auf Licht und Schatten reduzieren, Aquatintagrau in seinen Schattierungen gibt einen Formenteppich, die geätzte Linie greift ordnend ein und fungiert als Kontrapunkt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Gebühren

  • 72 €

✔ für Kurs anmelden

W13 (HS) Workshop  Peter Stechert

Exkursion | Pastellmalerei an der Elbe

Jugendliche, Erwachsene (ab 18 Jahre)

2017-09-22T17:00:00+02:00

5

  • Fr, 22.09.2017, 17–21 Uhr
  • Sa, 23.09.2017, 09–17 Uhr
  • So, 24.09.2017, 09–14 Uhr
Freiluftmalerei an der Elbe und in der Glücksburger Heide  im vergangenen Jahr

Der malerisch im Elbbogen gelegene Ort Elster unterhalb der Mündung der Schwarzen Elster ist Ausgangspunkt für unseren Freiluftmalkurs.
Die gewaltige Landschaft der Elbaue, sowie die angrenzende Heidelandschaft des Niederen Flämings bieten in der unmittelbaren Umgebung zahlreiche malerische Motive. Die Teilnehmer erfahren durch intensives Beobachten und Wahrnehmen den Aufbau der Landschaft, Darstellung von Licht und Schatten, Pflanzenwelt und Wasser, Komposition mehrerer Elemente, Nähe und Ferne sowie Perspektive. Es wird mit Kohle und Pastellkreiden in der Natur gezeichnet und gemalt. Ausgangsort aller Malausflüge ist das Vereinshaus des Kanuvereins »Harmonie« in Elster / Elbe.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Malmaterial (Farben, Kreiden, Pinsel, Papier, Hocker, Mappe, Rucksack). Die An- und Abreise erfolgt individuell und eigenverantwortlich. Es ist sinnvoll, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wir verpflegen uns selbst! Informationen über den geplanten Tagesablauf und bzgl. Übernachtungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Preisklassen finden Sie auf der Homepage der Weimarer Mal- und Zeichenschule / Angebote.

Anmeldungen bitte bis zum 20. August 2017.

In folgender Weise können Sie sich den Verlauf der gemeinsamen Zeichenexkursion vorstellen:

  • Freitag:
    17 Uhr | Treffen im Vereinshaus
    ab 18 Uhr | Malen am Fluß

  • Samstag:
    7.30 Uhr Frühstück
    Malen in der Glücksburger Heide
    ab 18 Uhr Lagerfeuer

  • Sonntag:
    7.30 Uhr Frühstück
            Malen am Fluß bei der Wasserburg Klöden   

    gegen 14 Uhr Heimreise

Folgende Möglichkeiten der Übernachtung gibt es:

(Organisation in Absprache durch den Dozenten)

  • Unterbringung im Kanuverein (in Mehrbettzimmern), 7 € pro Nacht + 4 € Bettwäsche

  • Zelten, 5 € pro Nacht, pro Person (sehr schöner Zeltplatz direkt an der Elbe)

  • Pensionen in der Nähe:
    »Gasthaus zur Fähre«
    Pension »Elbflair«
    Pension »Hiob«
    Einzelzimmer ca. 35 € pro Person / Doppelzimmer 20-30 € pro Person

Gebühren

  • 130 € exkl. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung

✔ für Kurs anmelden

W14 (HS) Workshop  Sybille Richter

Schmuckgestaltung

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-24T10:00:00+02:00

7

  • So, 24.09.2017, 10–16 Uhr
Atelier im  "ring"-Laden in der Windischenstraße

Schmuck verschönert, er schmeichelt seiner Trägerin und ist Ausdruck ihrer Persönlichkeit! In diesem Workshop werden kunsthandwerkliche Grundtechniken des Goldschmiedens vermittelt, die entsprechenden Werkzeuge sowie edle und unedle Materialien vorgestellt. Die Teilnehmer entwerfen eigene Schmuckstücke oder Objekte (Ring, Anhänger oder Ohrstecker) und setzen diese unter fachmännischer Anleitung um. Löten, Sägen, Feilen, Schmieden: zum Üben kann Kupfer verwendet werden. Wer sich traut, arbeitet in Silber oder Gold. Es wird in der Werkstatt der Schmuckdesignerin Sybille Richter gearbeitet: Weimar, Windischenstr. 19. Werkzeuge und Materialien sind vorhanden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Materialkosten je nach Verbrauch: 10,00 € – 40,00€

Gebühren

  • 40 € exkl. Material

✔ für Kurs anmelden

W15 (HS) Workshop  Walter Sachs

Von der Idee zur Gestalt und zurück | Bildhauerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-23T10:00:00+02:00

6

  • Sa, 23.09.2017, 10–15 Uhr
  • Sa, 30.09.2017, 10–15 Uhr
  • So, 01.10.2017, 10–15 Uhr
Bildhauerei auf der Ilminsel in Tiefurt

Der Kurs vermittelt einen Einstieg in die Welt der Bildhauerei. Die Wege sind so unterschiedlich wie die Gestalten, die entstehen können. Für die ersten und die folgenden Schritte soll der Workshop Handreichung sein. Bei der Arbeit an einheimischem Sandstein wird ein Gefühl für das Material entwickelt. Die Wahl des Motivs und der gestalterische Ansatz (gegenständlich oder abstrakt), wird mit jedem Teilnehmer individuell besprochen.

Der Kurs findet auf der Insel in der Ilm in Tiefurt statt. Der Stein kann in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung gestellt werden. Spezielles Werkzeug ist vorhanden.

Gebühren

  • 84 € zzgl. Stein entsprechend seiner Größe

✔ für Kurs anmelden

W16 (HS) Workshop  Lezzueck Coosemans

Ein Kunstwerk in 24 Stunden | Ölmalerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-09-29T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 29.09.2017, 18–21 Uhr
  • Sa, 30.09.2017, 10–18 Uhr
Ein Kunstwerk in 24 Stunden

Die Idee des Workshops ist die Realisierung eines Ölgemäldes in nur 24 Stunden. Im Atelier wird eine Komposition aus Objekten – und/oder einem menschlichen Modell – arrangiert, die dem Teilnehmer als Vorlage des Gemäldes dient. Im Austausch mit dem Dozenten nähert sich jeder dem eigenen Bildthema, ordnet die Dinge auf der Fläche und im Bildraum, verdichtet sie malerisch. Kurze Streifzüge in die Welt der Perspektive, der Farblehre oder des Arbeitsmaterials ergänzen das schöpferische Arbeiten. Auch spielerische Ansätze sind im Bildfindungsprozess behilflich. Die Ölfarben werden von den Teilnehmern selbst aus Pigmenten hergestellt. Der Workshop ist geeignet für Einsteiger und fortgeschrittene Maler, die ein Wochenende voller kreativer Entfaltung suchen.

Bitte mitbringen: Bleistifte, Radiergummi, eine große grundierte Malpappe oder Leinwand (z.B. 60x80cm), Malspachtel und verschiedene Pinsel.

Gebühren

  • 76 € inkl. Modell

✔ für Kurs anmelden

W17 (HS) Workshop  Jens Lehmann

Photoshop

Jugendliche, Erwachsene

2017-10-14T18:00:00+02:00

6

  • Sa, 14.10.2017, 18–20 Uhr
  • So, 15.10.2017, 10–18 Uhr
viel Vergnügen mit Photoshop!

Das Gruppenbild ist fast perfekt, aber eine Person schaut zur Seite und muss ausgetauscht werden. Der Mond würde sich viel besser an einer anderen Stelle im Bild ausnehmen, eine Katze würde so richtig Spannung in’s Bild bringen und für Ihren Online-Shop oder für E-Bay müssen Sie laufend Artikel auf einen neuen Hintergrund setzen. Im Einsteiger-Kurs für digitale
Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop lernen Sie, selbständig solche Bildkorrekturen – Veränderungen der Farbe, Kontraste und/oder Schärfe, Retuschieren störender Bildelemente und Freistellen des Bildmotives – vorzunehmen und eigene Bildcollagen zu erstellen.
Und wer lieber selbst Bilder zeichnet, lernt Photoshop für sich als digitale Leinwand zu nutzen. Ein Grafiktablett, wie das Wacom Intous/Intous Pro, ist hierfür von großem Nutzen aber kein Muss, es geht auch mit der Maus.
Sollten Sie noch kein Adobe Photoshop haben, bekommen Sie zur ersten Kursveranstaltung die CS2 Version (Windows) bzw. CS Version (Mac) mit Lizenznummer kostenlos vom Kursleiter. Ein eigener mobiler Rechner ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Gebühren

  • 66 €

✔ für Kurs anmelden

W18 (HS) Workshop  Nils Lauterbach

Marmorieren

Jugendliche, Erwachsene

2017-10-20T17:00:00+02:00

5

  • Fr, 20.10.2017, 17–20 Uhr
  • Sa, 21.10.2017, 10–13 Uhr

Die Kunst des Marmorierens ist eine alte Technik, deren Ursprung im Ostasiatischen Raum liegt. Mit ihr wurden Hintergründe von wichtigen Dokumenten erstellt, Einbände für Bücher gestaltet und Schachteln verziert. Die Herstellung jedes gestalteten Exemplars ist einzigartig und nicht reproduzierbar.
Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und Technik des Marmorierens und dem
gemeinsamen Anschauen verschiedener Papiere erstellen die Teilnehmer unter Anleitung erste eigene Marmorpapiere und erhalten so ein Gefühl für Material und Technik. Am zweiten Tag des Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Technik gezielter einzusetzen und auf Ihre Verwendungen anzupassen.
Wer möchte, kann die gestalteten Papiere im Kalligraphie – Workshop »Schrift zur Weihnachtszeit« einsetzten.

Gebühren

  • 38 €

✔ für Kurs anmelden

W19 (HS) Workshop  Harald Wenzel-Orf

Fotografie

Jugendliche, Erwachsene

2017-10-21T09:00:00+02:00

6

  • Sa, 21.10.2017, 09–17 Uhr
  • So, 22.10.2017, 10–16 Uhr
Foto-Exkursion in den Park an der Ilm

Wie gelingt eine gute Fotografie im Alltag, Urlaub oder im experimentellen Bereich? In diesem Workshop können die Besonderheiten dieses Mediums in Verbindung mit gestalterischem Verständnis und konzeptionellen Ansätzen erprobt und erlernt werden. Der Kurs baut sich aus Übungen zur Technik und Gestaltung verschiedener Sujets auf: Stadtansicht, Natur, Porträt, Sachfotografie. Er befähigt die Teilnehmer, interessanter zu fotografieren, ob im Alltag oder im Urlaub. Es geht um das genaue Hinsehen, um den Umgang mit Licht, Wahl des Ausschnitts und der Perspektive. Der Ideen- und Erfahrungsaustausch und der gemeinschaftliche Aspekt ist ein wichtiges Anliegen an diesem Wochenende. Die Digitalfotos werden über Laptop und Beamer präsentiert und ausgewertet. Jede digitale Kamera ist geeignet.

Hilfreich (aber nicht Bedingung) ist Zubehör: Stativ, Laptop, Kartenlesegerät, USB-Stick. Detaillierte Hinweise gibt Harald Wenzel-Orf vorab per E-Mail. Um sich jedem Teilnehmer individuell widmen zu können, wird in einer kleinen Gruppe von max. 8 Teilnehmern gearbeitet.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

W20 (HS) Workshop  Bareaa Al Ahmad

Arabische Kalligraphie

Jugendliche, Erwachsene

2017-10-27T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 27.10.2017, 18–20 Uhr
  • Sa, 28.10.2017, 10–16 Uhr
Titelfoto DAA

Es gibt keine andere Sprache in der so hohe Form von Schönschrift entstanden ist, wie in der arabischen Kalligraphie, die als Kunstform erst im Islam entstanden ist. Sie hat sich aus der Beschäftigung der Muslime mit ihrem heiligen Buch, dem Koran, entwickelt und ist sozusagen die ästhetische Seite der islamischen Religion.
Sie ist, bedingt durch das Bilderverbot im Islam, die traditionelle bildende Kunst in der islamischen Welt.
Die Schrift ist dort ein Kommunikationswerkzeug, dessen inhaltliche Botschaft durch ihre eigene Ästhetik aufgewertet wird. Trotz des Übertritts ins Computerzeitalter behielt die arabische Kalligraphie ihren hohen Stellenwert und dient in ihrer handwerklichen Ausübung unter anderem der Meditation.
In diesem Workshop erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die arabischen Kalligraphie. Gearbeitet wird mit Tusche, Pinsel, Feder oder auch Bambusfeder.

Gebühren

  • 54 €

✔ für Kurs anmelden

W21 (HS) Workshop  Katja Hochstein

Alles Theater! | Marionetten und Stabpuppen – plastisches Gestalten für Kinder und Erwachsene

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 8 Jahren)

2017-11-04T10:00:00+01:00

6

  • Sa, 04.11.2017, 10–15 Uhr
  • So, 05.11.2017, 10–15 Uhr

In diesem Workshop wird gemeinsam mit Kindern und Eltern eine Vielzahl an Marionetten-Figuren aus den verschiedensten Materialien gebaut, dabei ist Spaß und viel Experimentierfreude gefragt. Nach eigenen Entwürfen und mit ganz viel Phantasie entstehen kleine selbst erfundene Spielfiguren. Es wird geklebt, gemalt, geschnitten, genäht und gesägt. Mit viel Humor und Familien – Kreativität wird gemeinsam ein kleines Theaterstück erarbeitet und improvisiert. Auch das Bühnenbild wird selbst gestaltet. Alle Grundlagen hierfür erhalten die Teilnehmer durch die Anleitung der Dozentin. Wichtig hierbei ist kreativer Einsatz und Begeisterungsfähigkeit der ganzen Familie für neue Kunstwelten.

*Bitte immer einen kleinen Imbiss zum Workshop mitbringen!

Gebühren

  • 50 € Kinder, Jugendliche
  • 60 € Erwachsene
  • 105 € 1 Erwachsener + 1 Kind

✔ für Kurs anmelden

W22 (HS) Workshop  Thomas Lindner

Experimentell zur plastischen Form

Jugendliche, Erwachsene

2017-11-10T18:00:00+01:00

5

  • Fr, 10.11.2017, 18–20 Uhr
  • Fr, 10.11.2017, 10–18 Uhr

Sich öffnen, und über handwerkliche Tätigkeit in Verbindung mit gestalterischen Prinzipien zu neuen Einsichten und sinnlichen Erfahrungen zu gelangen, ist ein Grundanliegen der Kunst überhaupt, als auch dieses Workshops.
Die -eigene Form- experimentell suchen bedeutet u.a., zufällig entstehende
Verbindungen in das entstehende plastische Objekt einzubeziehen.
Zunächst spielerisches, Formenzeichnen auf Papier, um ein Grundthema zu erarbeiten, später daraus die Entwicklung einer lebendigen, plastischen Form.
Der Workshop gibt Anregungen und Impulse, zeigt Möglichkeiten und Wege, plastische Gestaltung strukturiert und sinnlich zu erfahren.

*Der Workshop ist auch als Ergänzung zur Vorbereitung auf ein Studium mit gestalterischen Anforderungen/Inhalten gedacht.

Gebühren

  • 66 €

✔ für Kurs anmelden

W23 (HS) Workshop  Claudia Tischer

FilzWerkstatt im Advent

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 8 Jahren)

2017-11-11T14:00:00+01:00

6

  • Sa, 11.11.2017, 14–17 Uhr
FilzWerkstatt im Herbst

Wolle hat eine besondere Eigenschaft: sie filzt. Und beim Filzen sind der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. In Farben, Formen und Techniken gibt es unerschöpfliche Möglichkeiten.
In einfachen Schritten erlernen die Teilnehmer die grundlegenden Techniken des Nassfilzens. Die zur Verfügung stehenden Materialien reichen von naturbelassener und farbiger Schafwolle bis zu feinen Seidenfasern und Seidentüchern. Durch geduldiges Legen der Materialien, beharrliches Rubbeln, behutsames Streicheln und kraftvolles Walken entstehen mit Hilfe von Olivenseife und Wasser farbenprächtige kleine Kunstwerke: Alltagsgegenstände, Schmuck, Pantoffeln oder Schals, Stulpen oder… Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Für Seidenschals werden ggf. Materialkosten von ca. 10 € separat berechnet.

Gebühren

  • 20 € Kinder, Jugendliche
  • 25 € Erwachsene
  • 43 € 1Erwachsener + 1Kind

✔ für Kurs anmelden

W24 (HS) Workshop  Julia Kneise

Körper und Portrait | Aquarellmalerei

Jugendliche, Erwachsene

2017-11-18T10:00:00+01:00

6

  • Sa, 18.11.2017, 10–18 Uhr
  • So, 19.11.2017, 10–16 Uhr

In diesem Kurs geht es um das sinnliche Erfassen und Wiedergeben des Gesehenen. Die Teilnehmer lernen zu beobachten und die unbegrenzte Möglichkeit der Linie und die Vielfältigkeit des Aquarells in seinen besonderen Eigenschaften zu entdecken. Über das Ausprobieren verschiedenster Aquarelltechniken, sowie das Zeichnen als Vorstudie sollen Teilnehmer mit dem Thema Porträt und Selbstbildnis in Berührung gebracht werden. Dieser Aquarellkurs bietet die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung kreativ zu entfalten. Die Dozentin bestärkt die Kursteilnehmer in ihren individuellen Anlagen und vermittelt gleichzeitig technische Grundlagen. Jeder kennt die »Angst vor dem weißen Blatt«. Diese Furcht zu nehmen, ist erklärtes Ziel der Dozentin. Sie möchte die Teilnehmer ermutigen, zu einer natürlichen Leichtigkeit in der Betrachtung zurück zu finden und dabei den Blick für das Schöne zu schärfen.

Gebühren

  • 97 € inkl. Modell

✔ für Kurs anmelden

W25 (HS) Workshop  Martin Max

Vom Entwurf zum Druck | Holzschnitt

Jugendliche, Erwachsene

2017-11-24T18:00:00+01:00

5

  • Fr, 24.11.2017, 18–21 Uhr
  • Sa, 25.11.2017, 10–18 Uhr
Vom Entwurf zum Druck  |  Holzschnitt

Diese sehr ursprüngliche Form des Auflagendruckes hat ihren Reiz auch heute nicht verloren. Der Holzschnitt ist äußerst variantenreich, wandlungsfähig und bietet sich an als starkes Ausdrucksmittel. In dem Workshop werden Kenntnisse über diese Drucktechnik vermittelt und weiterentwickelt und es wird nach speziellen Möglichkeiten in der Umsetzung von der Idee zum fertigem Druck gesucht. Dabei wird anhand eines Motivs die Problematik von Fläche, Linie und Struktur im Holzschnitt anschaulich gemacht. Als Ergebnis wird der fertige Druck für jeden Teilnehmer ein Ansporn für eine weitere Auseinandersetzung mit der Drucktechnik sein. Auch für Neueinsteiger ist diese grafische Technik geeignet.

Gebühren

  • 78 €

✔ für Kurs anmelden

W26 (HS) Workshop  Sybille Richter

Schmuckgestaltung

Jugendliche, Erwachsene

2017-11-26T10:00:00+01:00

7

  • So, 26.11.2017, 10–16 Uhr
Goldschmiedewerkstatt in ring-Laden in der Windischenstraße

Schmuck verschönert, er schmeichelt seiner Trägerin und ist Ausdruck ihrer Persönlichkeit! In diesem Workshop werden kunsthandwerkliche Grundtechniken des Goldschmiedens vermittelt, die entsprechenden Werkzeuge sowie edle und unedle Materialien vorgestellt. Die Teilnehmer entwerfen eigene Schmuckstücke oder Objekte (Ring, Anhänger oder Ohrstecker) und setzen diese unter fachmännischer Anleitung um. Löten, Sägen, Feilen, Schmieden: zum Üben kann Kupfer verwendet werden. Wer sich traut, arbeitet in Silber oder Gold. Es wird in der Werkstatt der Schmuckdesignerin Sybille Richter gearbeitet: Weimar, Windischenstr. 19. Werkzeuge und Materialien sind vorhanden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

*Materialkosten je nach Verbrauch: 10,00 € – 40,00 €.

Gebühren

  • 40 € exkl. Material

✔ für Kurs anmelden

W27 (HS) Workshop  Petra Töppe Zenker

Flieg, Engel, flieg! | Weihnachtskeramik

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 6 Jahren)

2017-11-26T09:00:00+01:00

7

  • So, 26.11.2017, 09–12 Uhr
  • So, 10.12.2017, 09–12 Uhr
für jeden mindestens ein Engel!

Alle Jahre wieder …können aus Tonplatten Engel entsteigen. Das kann der klassische Typ von Engel sein, doch lassen sich auch andere Formen beflügeln. Wie das geht, wird in diesem Kurs gezeigt. Beim zweiten Termin werden die gebrannten Keramiken selbst bemalt und glasiert. Der Kurs bietet Anfängern und Geübten freien Raum für eigene Kreativität und ist für alle konzipiert, die schöpferische Betätigung mit den Händen reizt und die etwas Eigenes, Einmaliges schaffen wollen.

Modellieren:
So. 26.11., 9.00 – 12.00 Uhr
Glasieren:
So. 10.12., 9.00 – 12.00 Uhr

Gebühren

  • 35 € Kinder, Jugendliche
  • 39 € Erwachsene
  • 72 € 1Erwachsener + 1Kind

✔ für Kurs anmelden

W28 (HS) Workshop  Ute Kronberg

Schrift zur Weihnachtszeit | Kalligraphie für Anfänger und Fortgeschrittene

Jugendliche, Erwachsene

2017-12-02T10:00:00+01:00

6

  • Sa, 02.12.2017, 10–18 Uhr
  • So, 03.12.2017, 10–16 Uhr
WeihnachtsWerkstatt für Kalligraphie

An diesem Wochenende erlernen die Teilnehmer die gotischen Minuskeln (Kleinbuchstaben) und die Majuskeln (Großbuchstaben) der Schrift Unzialis, die wahrscheinlich aus der älteren römischen Kursive entstanden ist. Die eine ist schmal, eckig und hoch, die andere breit, rund und eher gedrungen. Für sich oder in Kombination ergeben sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie sind für kleinere Texte hervorragend geeignet und werden Weihnachtspost für die Empfänger zu einem Erlebnis machen.

*Bitte mitbringen: kurze Texte oder Sprüche, die Sie gerne schreiben möchten, Federhalter. Bandzugfedern können zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Gebühren

  • 84 €

✔ für Kurs anmelden

W29 (HS) Workshop  Gudrun Illert

Aus dem Zauberkasten der Schrift | Kalligraphie

Jugendliche, Erwachsene

2018-01-12T15:00:00+01:00

5

  • Fr, 12.01.2018, 15–19 Uhr
  • Sa, 13.01.2018, 10–18 Uhr
  • So, 14.01.2018, 10–15 Uhr
Aus dem Zauberkasten der Schrift  |   Kalligraphie

An diesem Wochenende erlernen die Teilnehmer die »Bastarda«. So wurde im 15. Jahrhundert eine Gruppe mehrerer Schriften bezeichnet, die weder eine reine Kursive noch eine reine Buchhandschrift darstellten. Vom Ursprungsland Frankreich und den königlich böhmischen Kanzleien aus, verteilten sie sich über den ganzen deutschen Sprachraum und weiter bis nach England, Polen und den Niederlanden. Diese Schriften hatten dadurch sehr individuelle und landschaftlich bedingte Abwandlungen.

*Bitte mitbringen: Texte und Federhalter. Bandzugfedern können zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Gebühren

  • 105 €

✔ für Kurs anmelden

W30 (HS) Workshop  Petra Töppe Zenker

Meine Teeschale | Keramik

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (ab 6 Jahren)

2018-01-14T09:30:00+01:00

7

  • So, 14.01.2018, 09:30–12:30 Uhr
  • So, 28.01.2018, 09:30–12:30 Uhr

Mit beiden Händen die selbstgeformte Teeschale umfassen. Noch zu heiß? Schon zu kalt? Ohne Henkel – direkt über den Hautkontakt – erfahren wir die Temperatur des Getränks, erfreuen uns an der Glätte der glasierten Oberfläche oder lieben die raue, erdige Struktur der Außenwand. Liegt die Form gut in der Hand und wie rinnt der Tee über den Rand beim Trinken?
Wie all das gelingen mag, zeigt dieser Workshop…bei einer Tasse! Tee.

So. 14.1., 9.30 – 12.30 Uhr – Modellieren
So. 28.1., 9.30 – 12.30 Uhr – Glasieren

Gebühren

  • 35 € Kinder, Jugendl.
  • 39 € Erwachsene
  • 72 € 1Erwachsener + 1Kind

✔ für Kurs anmelden

W31 (FS) Workshop  Katja Hochstein

Text und Illustration

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (ab 8 Jahren)

2018-02-17T10:00:00+01:00

6

  • Sa, 17.02.2018, 10–15 Uhr
  • So, 18.02.2018, 10–13 Uhr

Sie und ihre Familie hatten schon immer Freude an bebilderten Geschichten und möchten nun gern einmal selbst versuchen, gemeinsam mit ihren Kindern eine Geschichte zu illustrieren? Innerhalb dieses Workshopangebotes werden Illustrationen zu ausgewählten Lieblingsgeschichte oder einem eigenen persönlichen Text erarbeitet. Der gestalterischen Umsetzung sind hierin keine Grenzen gesetzt – wichtig ist das gemeinsame Einfühlungsvermögen, um mit viel Phantasie zu den einzelnen Texten – Bilder und Illustrationen zu entwickeln! Sie erhalten hierzu Unterstützung durch die Dozentin, um das kleine Familienbüchlein mit Illustrationen, vielleicht sogar eigenen Texten, spannend und kreativ umzusetzen. Am Ende des Workshopangebotes entsteht ein eigenes kleines Familienbuch, an dem Sie und Ihre Kinder noch lang Zeit Freude haben werden!

Gebühren

  • 40 € Kinder, Jugendliche
  • 48 € Erwachsene
  • 85 € 1 Erwachsener + 1 Kind

✔ für Kurs anmelden

W32 (FS) Workshop  Bareaa Al Ahmad

Arabische Kalligraphie

Jugendliche, Erwachsene

2018-02-23T18:00:00+01:00

5

  • Fr, 23.02.2018, 18–20 Uhr
  • Sa, 24.02.2018, 10–16 Uhr
Titelfoto DAA

Es gibt keine andere Sprache in der so hohe Form von Schönschrift entstanden ist, wie in der arabischen Kalligraphie, die als Kunstform erst im Islam entstanden ist. Sie hat sich aus der Beschäftigung der Muslime mit ihrem heiligen Buch, dem Koran, entwickelt und ist sozusagen die ästhetische Seite der islamischen Religion.
Sie ist, bedingt durch das Bilderverbot im Islam, die traditionelle bildende Kunst in der islamischen Welt.
Die Schrift ist dort ein Kommunikationswerkzeug, dessen inhaltliche Botschaft durch ihre eigene Ästhetik aufgewertet wird. Trotz des Übertritts ins Computerzeitalter behielt die arabische Kalligraphie ihren hohen Stellenwert und dient in ihrer handwerklichen Ausübung unter anderem der Meditation.
In diesem Workshop erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die arabischen Kalligraphie. Gearbeitet wird mit Tusche, Pinsel, Feder oder auch Bambusfeder.

Gebühren

  • 54 €

✔ für Kurs anmelden

W33 (FS) Workshop  Sybille Richter

Schmuckgestaltung

Jugendliche, Erwachsene

2018-03-04T10:00:00+01:00

7

  • So, 04.03.2018, 10–16 Uhr
Atelier im  "ring"-Laden in der Windischenstraße

Schmuck verschönert, er schmeichelt seiner Trägerin und ist Ausdruck ihrer Persönlichkeit! In diesem Workshop werden kunsthandwerkliche Grundtechniken des Goldschmiedens vermittelt, die entsprechenden Werkzeuge sowie edle und unedle Materialien vorgestellt. Die Teilnehmer entwerfen eigene Schmuckstücke oder Objekte (Ring, Anhänger oder Ohrstecker) und setzen diese unter fachmännischer Anleitung um. Löten, Sägen, Feilen, Schmieden: zum Üben kann Kupfer verwendet werden. Wer sich traut, arbeitet in Silber oder Gold. Es wird in der Werkstatt der Schmuckdesignerin Sybille Richter gearbeitet: Weimar, Windischenstr. 19.

Werkzeuge und Materialien sind vorhanden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Materialkosten je nach Verbrauch: 10 – 40 €

Gebühren

  • 40 €

✔ für Kurs anmelden

W34 (FS) Workshop  Martin Max

Vom Entwurf zum Druck | Holzschnitt

Jugendliche, Erwachsene

2018-03-09T18:00:00+01:00

5

  • Fr, 09.03.2018, 18–21 Uhr
  • Sa, 10.03.2018, 10–18 Uhr
Holzschnitt von Martin Max  "Metamophose"

Diese sehr ursprüngliche Form des Auflagendruckes hat ihren Reiz auch heute nicht verloren. Der Holzschnitt ist äußerst variantenreich, wandlungsfähig und bietet sich an als starkes Ausdrucksmittel. In dem Workshop werden Kenntnisse über diese Drucktechnik vermittelt und weiterentwickelt und es wird nach speziellen Möglichkeiten in der Umsetzung von der Idee zum fertigem Druck gesucht. Dabei wird anhand eines Motivs die Problematik von Fläche, Linie und Struktur im Holzschnitt anschaulich gemacht. Als Ergebnis wird der fertige Druck für jeden Teilnehmer ein Ansporn für eine weitere Auseinandersetzung mit der Drucktechnik sein. Auch für Neueinsteiger ist diese grafische Technik geeignet.

Gebühren

  • 78 €

✔ für Kurs anmelden

W35 (FS) Workshop  Frank Steenbeck

Osterkeramik I

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 6 Jahren)

2018-03-10T10:00:00+01:00

6

  • Sa, 10.03.2018, 10–13 Uhr
  • Sa, 24.03.2018, 09–11 Uhr
Hasen aus der Keramikwerkstatt

Schmuck und kleine plastische Gegenstände für Ostertisch und Osterstrauß werden in diesem Kurs angefertigt. Ein Angebot für die ganze Familie. Hasen, Hühner und Lämmer lassen sich ganz nach eigener Phantasie gestalten und das Osterei aus dem selbst gemachten Eierbecher schmeckt besonders gut.
Während des ersten Termins erfinden und modellieren wir die Gegenstände. Nach Trocknung und Vorbrand werden unsere Arbeiten beim zweiten Termin glasiert und bemalt.
Der Kurs lädt Kinder und Erwachsene ein, die einen Vormittag in die Welt des Tons und des plastischen Gestaltens eintauchen möchten.

  • Modellieren:
    Sa. 10.3., 10.00 – 13.00 Uhr
  • Glasieren:
    Sa. 24.3., 9.00 – 11.00 Uhr

Gebühren

  • 32 € Kinder, Jugendliche
  • 35 € Erwachsene
  • 65 € 1Erwachsener + 1Kind

✔ für Kurs anmelden

W36 (FS) Workshop  Lezzueck Coosemans

Ein Kunstwerk in 24 Stunden | Ölmalerei

Jugendliche, Erwachsene

2018-03-16T18:00:00+01:00

5

  • Fr, 16.03.2018, 18–21 Uhr
  • Sa, 17.03.2018, 10–18 Uhr
Ein Kunstwerk in 24 Stunden

Die Idee des Workshops ist die Realisierung eines Ölgemäldes in nur 24 Stunden. Im Atelier wird eine Komposition aus Objekten – und/oder einem menschlichen Modell – arrangiert, die dem Teilnehmer als Vorlage des Gemäldes dient. Im Austausch mit dem Dozenten nähert sich jeder dem eigenen Bildthema, ordnet die Dinge auf der Fläche und im Bildraum, verdichtet sie malerisch. Kurze Streifzüge in die Welt der Perspektive, der Farblehre oder des Arbeitsmaterials ergänzen das schöpferische Arbeiten. Auch spielerische Ansätze sind im Bildfindungsprozess behilflich. Die Ölfarben werden von den Teilnehmern selbst aus Pigmenten hergestellt. Der Workshop ist geeignet für Einsteiger und fortgeschrittene Maler, die ein Wochenende voller kreativer Entfaltung suchen.

Bitte mitbringen: Bleistifte, Radiergummi, eine große grundierte Malpappe oder Leinwand (z.B. 60x80cm), Malspachtel und verschiedene Pinsel.

Gebühren

  • 76 € inkl. Modell

✔ für Kurs anmelden

W37 (FS) Workshop  Claudia Tischer

FilzWerkstatt im Frühling

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 8 Jahren)

2017-02-26T14:00:00+01:00

7

  • So, 26.02.2017, 14–17 Uhr
FilzWerkstatt - so schön wie im vergangenen Frühling

Wolle hat eine besondere Eigenschaft: sie filzt. Und beim Filzen sind der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. In Farben, Formen und Techniken gibt es unerschöpfliche Möglichkeiten.
In einfachen Schritten erlernen die Teilnehmer die grundlegenden Techniken des Nassfilzens. Die zur Verfügung stehenden Materialien reichen von naturbelassener und farbiger Schafwolle bis zu feinen Seidenfasern und Seidentüchern. Durch geduldiges Legen der Materialien, beharrliches Rubbeln, behutsames Streicheln und kraftvolles Walken entsteht mit Hilfe von Olivenseife und Wasser farbenprächtige kleine Kunstwerke: passende Accessoires, Alltagsgegenstände, Pantoffeln oder luftige Schals, Stulpen oder…  – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Gebühren

  • 20 € Kinder, Jugendliche
  • 25 € Erwachsene
  • 43 € 1 Kind + 1 Erwachsener

✔ für Kurs anmelden

W38 (FS) Workshop  Frank Steenbeck

Osterkeramik II

Familienangebot: Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Kinder ab 6 Jahren)

2018-03-17T10:00:00+01:00

6

  • Sa, 17.03.2018, 10–13 Uhr
  • Sa, 24.03.2018, 12–14 Uhr
Osterhasen und mehr...

Schmuck und kleine plastische Gegenstände für Ostertisch und Osterstrauß werden in diesem Kurs angefertigt. Ein Angebot für die ganze Familie. Hasen, Hühner und Lämmer lassen sich ganz nach eigener Phantasie gestalten und das Osterei aus dem selbst gemachten Eierbecher schmeckt besonders gut.
Während des ersten Termins erfinden und modellieren wir die Gegenstände. Nach Trocknung und Vorbrand werden unsere Arbeiten beim zweiten Termin glasiert und bemalt.
Der Kurs lädt Kinder und Erwachsene ein, die einen Vormittag in die Welt des Tons und des plastischen Gestaltens eintauchen möchten.

Modellieren:
Sa. 17.3., 10.00 – 13.00 Uhr
Glasieren
Sa. 24.3., 12.00 – 14.00 Uhr

Gebühren

  • 32 € Kinder, Jugendliche
  • 35 € Erwachsene
  • 65 € 1Erwachsener + 1Kind

✔ für Kurs anmelden

W39 (FS) Workshop  Nils Lauterbach

Marmorieren

Jugendliche, Erwachsene

2018-04-06T17:00:00+02:00

5

  • Fr, 06.04.2018, 17–20 Uhr
  • Fr, 06.04.2018, 10–13 Uhr

Die Kunst des Marmorierens ist eine alte Technik, deren Ursprung im Ostasiatischen Raum liegt. Mit ihr wurden Hintergründe von wichtigen Dokumenten erstellt, Einbände für Bücher gestaltet und Schachteln verziert. Die Herstellung jedes gestalteten Exemplars ist einzigartig und nicht reproduzierbar.
Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und Technik des Marmorierens und dem
gemeinsamen Anschauen verschiedener Papiere erstellen die Teilnehmer unter Anleitung erste eigene Marmorpapiere und erhalten so ein Gefühl für Material und Technik. Am zweiten Tag des Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Technik gezielter einzusetzen und auf Ihre Verwendungen anzupassen.
Wer möchte, kann die gestalteten Papiere im Kalligraphie – Workshop »Aus dem Zauberkasten der Schrift« einsetzten.

Gebühren

  • 38 €

✔ für Kurs anmelden

W40 (FS) Workshop  Gudrun Illert

Aus dem Zauberkasten der Schrift | Kalligraphie für Geübte und Fortgeschrittene

Jugendliche, Erwachsene

2018-04-13T15:00:00+02:00

5

  • Fr, 13.04.2018, 15–19 Uhr
  • Sa, 14.04.2018, 10–18 Uhr
  • So, 15.04.2018, 10–15 Uhr
Aus dem Zauberkasten der Schrift  |   Kalligraphie

An diesem Wochenende bauen die Teilnehmer auf die bereits erlernte »Bastarda« auf. Es gibt eine Vielfalt von Bastarda-Schriften mit unterschiedlichen Charakteristika und Proportionen. Sehr schön passen zu dieser Schrift die »Lombardischen Buchstaben« als Schmuckbuchstaben oder Initialen. Auf diese Buchstaben werden wir den Schwerpunkt des Workshops legen.
Je nach Erfahrung und Schriftkenntnis werden einzelne Schriftblätter oder auch verschiedene Leporellos entstehen.

*Bitte mitbringen: Frühlingstexte oder entsprechende Zitate, Federhalter, 2 Bleistifte 2B, Klebestift, Radiergummi, Lineal (mindestens 30 cm) und eine Schere. Schreibfedern können zum Selbstkostenpreis erworben werden. Entsprechendes Papier ist in der Malschule vorhanden.

Gebühren

  • 105 €

✔ für Kurs anmelden

W41 (FS) Workshop  Julia Kneise

Körper und Portrait | Aquarell

Jugendliche, Erwachsene

2018-04-14T10:00:00+02:00

6

  • Sa, 14.04.2018, 10–18 Uhr
  • So, 15.04.2018, 10–16 Uhr

In diesem Kurs geht es um das sinnliche Erfassen und Wiedergeben des Gesehenen. Die Teilnehmer lernen zu beobachten und die unbegrenzte Möglichkeit der Linie und die Vielfältigkeit des Aquarells in seinen besonderen Eigenschaften zu entdecken. Über das Ausprobieren verschiedenster Aquarelltechniken, sowie das Zeichnen als Vorstudie sollen Teilnehmer mit den Themen Körperdarstellung und Porträt in Berührung gebracht werden. Dieser Aquarellkurs bietet die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung kreativ zu entfalten. Die Dozentin bestärkt die Kursteilnehmer in ihren individuellen Anlagen und vermittelt gleichzeitig technische Grundlagen. Jeder kennt die »Angst vor dem weißen Blatt«. Diese Furcht zu nehmen, ist erklärtes Ziel der Dozentin. Sie möchte die Teilnehmer ermutigen, zu einer natürlichen Naivität und Leichtigkeit in der Betrachtung zurück zu finden und dabei den Blick für das Schöne zu schärfen.

Gebühren

  • 97 € inkl. Modell

✔ für Kurs anmelden

W42 (FS) Workshop  Harald Wenzel-Orf

Fotografie

Jugendliche, Erwachsene

2018-04-14T09:00:00+02:00

6

  • Sa, 14.04.2018, 09–17 Uhr
  • So, 15.04.2018, 10–16 Uhr
Wochenendworkshop

Wie gelingt eine gute Fotografie im Alltag, Urlaub oder im experimentellen Bereich? In diesem Workshop können die Besonderheiten dieses Mediums in Verbindung mit gestalterischem Verständnis und konzeptionellen Ansätzen erprobt und erlernt werden. Der Kurs baut sich aus Übungen zur Technik und Gestaltung verschiedener Sujets auf: Stadtansicht, Natur, Porträt, Sachfotografie. Er befähigt die Teilnehmer, interessanter zu fotografieren, ob im Alltag oder im Urlaub. Es geht um das genaue Hinsehen, um den Umgang mit Licht, Wahl des Ausschnitts und der Perspektive. Der Ideen- und Erfahrungsaustausch und der gemeinschaftliche Aspekt ist ein wichtiges Anliegen an diesem Wochenende. Die Digitalfotos werden über Laptop und Beamer präsentiert und ausgewertet. Jede digitale Kamera ist geeignet.

Hilfreich (aber nicht Bedingung) ist Zubehör: Stativ, Laptop, Kartenlesegerät, USB-Stick.
Detaillierte Hinweise gibt der Kursleiter Harald Wenzel-Orf vorab per E-Mail. Um sich jedem Teilnehmer individuell widmen zu können, wird in einer kleiner Gruppe gearbeitet.

Gebühren

  • 85 €

✔ für Kurs anmelden

W43 (FS) Workshop  Peter Stechert

Pastellmalerei auf der Insel Rügen | Exkursion

Erwachsene

2018-04-19T18:00:00+02:00

4

  • Do, 19.04.2018, 18 Uhr
  • Di, 24.04.2018, 11 Uhr
Pastellmalerei auf der Insel Rügen  |  Exkursion im vergangenen Jahr

Das besondere Licht der Küstenlandschaft Rügens mit seinen unterschiedlichen Stimmungen fasziniert immer wieder aufs Neue. Die Weitläufigkeit der Landschaft mit ihrem unendlichen Himmel, die Hafenstimmung in Saßnitz und das Farbspiel der Wellen sind unsere Motive während der mehrtägigen Exkursion auf die Insel Rügen. Jeder hat die Möglichkeit, mit seinen Fähigkeiten die Stimmung eines Ortes auf dem Bild wiederzugeben. Die Teilnehmer erfahren durch intensives Beobachten und Wahrnehmen den Aufbau der Landschaft, Darstellung von Licht und Schatten, Pflanzenwelt und Wasser, Komposition mehrerer Elemente, Nähe und Ferne sowie Perspektive. Es wird mit Kohle und Pastellkreiden vor der Natur gezeichnet und gemalt.
Die Anreise erfolgt eigenverantwortlich individuell oder in Fahrgemeinschaften. Es ist ein Tag zur freien Verfügung vorgesehen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt. Freunde und Partner können gern mitkommen. Die Pension befindet sich in Saßnitz. Kosten für Übernachtung: ab 35,00 € pro Nacht/Person im EZ. Bitte direkt bei Frau Schmidt, Villa Maria, Rosenstraße 6 in Saßnitz, Tel. 038392 / 22955 buchen.
Anmeldung zur Exkursion bitte bis zum 29.3. in der Mal- und Zeichenschule. Weitere Organisatorische Details werden im Vorfeld der Reise bekanntgegeben.

Organisatorisches:

  • Reisetermin: Do. 19. – Di. 24. April 2018

  • Die Anreise erfolgt eigenverantwortlich individuell oder in Fahrgemeinschaften

  • Es ist ein Tag zur freien Verfügung vorgesehen. Es ist möglich, den Aufenthalt privat zu verlängern

  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt. Freunde und Partner können gern mitkommen

  • Anmeldung bitte bis zum 29.3.2018

Gebühren

  • 270 € exkl. Reisekosten und Übernachtung/Verpflegung

✔ für Kurs anmelden

W44 (FS) Workshop  Walter Sachs

Von der Idee zur Gestalt und zurück | Bildhauerei

Jugendliche, Erwachsene

2018-04-28T10:00:00+02:00

6

  • Sa, 28.04.2018, 10–15 Uhr
  • Sa, 05.05.2018, 10–15 Uhr
  • So, 06.05.2018, 10–15 Uhr
Bildhauerei auf der Ilminsel in Tiefurt

Der Kurs vermittelt einen Einstieg in die Welt der Bildhauerei. Die Wege sind so unterschiedlich wie die Gestalten, die entstehen können. Für die ersten und die folgenden Schritte soll der Workshop Handreichung sein. Bei der Arbeit an einheimischem Sandstein wird ein Gefühl für das Material entwickelt. Die Wahl des Motivs und der gestalterische Ansatz (gegenständlich oder abstrakt), wird mit jedem Teilnehmer individuell besprochen.

Der Kurs findet auf der Insel in der Ilm in Tiefurt statt. Der Stein kann in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung gestellt werden. Spezielles Werkzeug ist vorhanden.

Gebühren

  • 84 € zzgl. Stein entsprechend seiner Größe

✔ für Kurs anmelden

W45 (FS) Workshop  Karsten Kunert

Figürliches Zeichnen

Jugendliche, Erwachsene

2018-05-04T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 04.05.2018, 18–21 Uhr
  • Sa, 05.05.2018, 10–18 Uhr
Figürliches Zeichnen

In diesem Workshop geht es um das Entwickeln gestalterischer Grundlagen in der figürlichen Zeichnung, um Formfindung und Visualisierung. Beginnend bei der Organisation einer Zeichnung über Blattgestaltung, Umsetzprinzipien und Wahrnehmungstraining bis zum Erlernen von Proportion, Dynamik, Anatomie und zeichnerischer Abstraktion. Im ersten Teil wird das Skizzieren geübt und damit Sensibilität für Formfluss und Gewichtung, die Visualisierung von Motiven der Figur im Raum und deren schrittweise grafische Abstraktion entwickelt. Im zweiten Teil werden die einzelnen Figurpositionen gezeichnet und intensiv grafisch gestaltet. Die schnelle Erfassung von Bewegung und Balance werden nun durch ein intensives Gestalten des Blattes mit hoher Detaildichte abgelöst.
Der Intensivkurs bietet eine breite Palette an Wissensvermittlung, Sehtraining und Theorievermittlung. Alle Übungen werden durch individuelle Einzelkorrekturen begleitet, gegebenenfalls auch in Englisch. Die gesamte Zeit wird mit wechselnden Aktmodellen gearbeitet.

Gebühren

  • 80 € inkl. Modell

✔ für Kurs anmelden

W46 (FS) Workshop  Jens Lehmann

Photoshop

Jugendliche, Erwachsene

2018-05-25T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 25.05.2018, 18–20 Uhr
  • Sa, 26.05.2018, 10–18 Uhr
viel Vergnügen mit Photoshop!

Das Gruppenbild ist fast perfekt, aber eine Person schaut zur Seite und muss ausgetauscht werden. Der Mond würde sich viel besser an einer anderen Stelle im Bild ausnehmen, eine Katze würde so richtig Spannung in’s Bild bringen und für Ihren Online-Shop oder für E-Bay müssen Sie laufend Artikel auf einen neuen Hintergrund setzen. Im Einsteiger-Kurs für digitale
Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop lernen Sie, selbständig solche Bildkorrekturen – Veränderungen der Farbe, Kontraste und/oder Schärfe, Retuschieren störender Bildelemente und Freistellen des Bildmotives – vorzunehmen und eigene Bildcollagen zu erstellen.
Und wer lieber selbst Bilder zeichnet, lernt Photoshop für sich als digitale Leinwand zu nutzen. Ein Grafiktablett, wie das Wacom Intous/Intous Pro, ist hierfür von großem Nutzen aber kein Muss, es geht auch mit der Maus.
Sollten Sie noch kein Adobe Photoshop haben, bekommen Sie zur ersten Kursveranstaltung die CS2 Version (Windows) bzw. CS Version (Mac) mit Lizenznummer kostenlos vom Kursleiter. Ein eigener mobiler Rechner ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.«

Gebühren

  • 66 €

✔ für Kurs anmelden

W47 (FS) Workshop  Thomas Lindner

Experimentell zur plastischen Form

Jugendliche, Erwachsene

2018-05-25T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 25.05.2018, 18–20 Uhr
  • Fr, 25.05.2018, 10–18 Uhr

Sich öffnen, und über handwerkliche Tätigkeit in Verbindung mit gestalterischen Prinzipien zu neuen Einsichten und sinnlichen Erfahrungen zu gelangen, ist ein Grundanliegen der Kunst überhaupt, als auch dieses Workshops.
Die -eigene Form- experimentell suchen bedeutet u.a., zufällig entstehende
Verbindungen in das entstehende plastische Objekt einzubeziehen.
Zunächst spielerisches, Formenzeichnen auf Papier, um ein Grundthema zu erarbeiten, später daraus die Entwicklung einer lebendigen, plastischen Form.
Der Workshop gibt Anregungen und Impulse, zeigt Möglichkeiten und Wege, plastische Gestaltung strukturiert und sinnlich zu erfahren.
Der Workshop ist auch als Ergänzung zur Vorbereitung auf ein Studium mit gestalterischen Anforderungen/Inhalten gedacht.

Gebühren

  • 66 €

✔ für Kurs anmelden

W48 (FS) Workshop  Khaled Arfeh

Himmelblau und Wüstengelb | Ein Workshop mit nur zwei Farben

Jugendliche, Erwachsene

2018-05-25T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 25.05.2018, 18–20 Uhr
  • Sa, 26.05.2018, 10–17 Uhr

Alle Menschen leben in einer Welt mit bunter Umgebung zusammen. Nicht nur die Natur und die Städte sind bunt, sondern auch die Menschen mit ihren verschiedenen Hintergründen und Kulturen.
In diesem Workshop wird mit nur zwei Farben gearbeitet. Gelb und Blau sind die Rapsfelder und der Himmel. Gelb und Blau sind aber auch die Wüste und der Himmel.
Mit den vielen Vorstellungen, die wir von den anderen Kulturen haben, können wir abstrakte Bilder vom Hintergrund der anderen malen.
Ich male deine Welt und du malst meine Welt. Danach können wir unsere Welten tauschen, gebe mir deine Farbe und ich gebe dir meine Farbe, damit wir zusammen unsere Umgebung bunt gestalten.

Gebühren

  • 54 €

✔ für Kurs anmelden

W49 (FS) Workshop  Prof. Klaus Nerlich

Auf Feiningers Spuren – mit dem Fahrrad und Zeichenstift durch das Weimarer Land | Freihandzeichnen

Jugendliche, Erwachsene

2018-06-08T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 08.06.2018, 18–20 Uhr
  • Sa, 09.06.2018, 10–18 Uhr
  • So, 10.06.2018, 10–15 Uhr

Am Freitagabend findet ein erstes Treffen der Teilnehmer im Atelier der Weimarer Mal- und Zeichenschule statt. Materialanforderungen und Techniken werden erläutert. Dabei kann sich jeder gedanklich und mit ersten zeichnerischen Übungen auf das kreative Wochenende einstimmen. An den beiden folgenden Tagen findet der Workshop im Landschaftsraum um Weimar statt, ein Landschaftsraum, der schon den Bauhausmeister Lyonel Feininger zu großen Werken inspirierte.
Am Samstag folgt die Gruppe seinen Spuren Richtung Oberweimar, Ehringsdorf, Taubach und Mellingen wogegen es am Sonntag die Gegend um Niedergrunstedt, Gelmeroda, Possendorf und Vollersroda geht.
Beim Zeichnen in der Natur bietet sich die Chance, die Umgebung genau zu beobachten: die Aue der Ilm, die Dorfkirchen um Weimar. Über das Naturstudium und die Landschaftsskizze wird jeder zu einer eigenen Abstraktion und seinem persönlichen Ausdruck finden. Die Formen einer Landschaft, ihr Rhythmus, die Strukturen und Proportionen werden beim Zeichnen verständlich und auf dem Blatt nachvollziehbar. Enge Naturräume und weit gestaffelte Sichten geben Anreiz großformatige Zeichnungen zu erstellen. Das Ziel ist, die Motive in zeichnerische Kompositionen zu übertragen und ihnen einen eigenen, künstlerischen Ausdruck zu verleihen. Dieser Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Gebühren

  • 96 €

✔ für Kurs anmelden

W50 (FS) Workshop  Dr. Sabine Zierold

PleinAir Dornburger Schlösser | Aquarellmalerei

Jugendliche, Erwachsene

2018-06-15T17:00:00+02:00

5

  • Fr, 15.06.2018, 17–20 Uhr
  • Sa, 16.06.2018, 10–16 Uhr
  • So, 17.06.2018, 10–16 Uhr
PleinAir Dornburger Schlösser  |  Aquarellmalerei

Der Workshop soll besonders diejenigen ansprechen, die Freude am Umgang mit Farben haben und sich intensiver mit der Technik des Aquarellierens beschäftigen wollen. Das Ensemble der drei Dornburger Schlösser, bietet mit seinen malerischen Gärten besondere räumliche Situationen und phantastische Ausblicke in die umgebende Landschaft.
Die Annäherung an den Ort beginnt mit der Beobachtung der näheren Umgebung und der skizzenhaften Zeichnung von einfachen Formen und Objekten in den Schlossgärten. Das Spiel von Farben, Licht und Schatten wird mit Pinsel und Pigmenten auf dem Papier festgehalten. Eine Steigerung erfährt die Malerei durch den Blick in die Weite der faszinierenden Landschaft.
Ziel des Kurses ist es, Gesehenes auf wenige Farbflächen zu reduzieren, um dem Auge des Betrachters genügend Spielraum für die eigene Fantasie zu lassen.

Einführung am Freitag, 15.6. um 17 Uhr im Atelier der Mal- und Zeichenschule.
Die Fahrt nach Dornburg am 16./17.6. erfolgt individuell oder in Fahrgemeinschaften.

*Bitte mitbringen: Aquarellfarben (Tuben oder Näpfchen), Wasserflasche, Wasserbecher und Verpflegung für ein kleines Picknick.

Gebühren

  • 90 €

✔ für Kurs anmelden

W51 (FS) Workshop  Peter Stechert

Freiluftmalerei Kohle und Pastellkreide | Pleinair

Jugendliche, Erwachsene

2018-06-22T18:00:00+02:00

5

  • Fr, 22.06.2018, 18–21 Uhr
  • Sa, 23.06.2018, 10–18 Uhr
Freiluftmalerei Kohle und Pastellkreide mit Peter Stechert

Jeder hat die Möglichkeit, mit seinen Fähigkeiten die Stimmung eines Ortes auf dem Bild wiederzugeben. In diesem Workshop wird mit Kohle und Pastellkreiden vor der Natur gezeichnet und gemalt. Zunächst begeben sich die Teilnehmer auf Motivsuche in der Landschaft des Ilmparks und setzen ihre Bildidee skizzenhaft um. Durch intensives Beobachten und Wahrnehmen erfahren die Kursteilnehmer den Aufbau einer Landschaft: Bäume, Licht und Schatten, Komposition der Elemente und Perspektive, Nähe und Ferne. Farbkomposition und Farbmischung werden unter Anleitung verfeinert. Es kann das Grundieren von Malgründen sowie die Herstellung von eigener Pastellkreide erlernt werden. Im Kurs werden Anfänger und geübte Teilnehmer individuell angeregt und betreut.
Am Freitagabend treffen sich die Teilnehmer im Atelier, in der Seifengasse 16.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Kopfbedeckung, Feldstaffelei (wenn vorhanden).

Gebühren

  • 68 €

✔ für Kurs anmelden

Gabriele Nolde  |  „Landschaft“  |  Radierung  |  „Druckwerkstatt“ – Kurs bei Roger Bonnard